Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 107

Wo ?

Erstellt von Closelobster, 30.03.2005, 08:06 Uhr · 106 Antworten · 9.479 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    @röschmich: bei den 2 ersten offiziellen Treffen hatten wir, glaube ich, maximal 15 teilnehmer oder so.... obwohl wir mit mehr gerechnet hatten....

    Ich glaube, es werden maximal 30 Leute kommen...... Aber vielleicht wird das Treffen diesmal größer... wer weiss...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Na gut ich hätte auch flexibel reagiert.
    Wenn es mehr als drei Kneipen am Ort gibt, findet man immer eine angepasste Lösung. Bloß wenn man Unterkunft und Versammlungsraum koppelt, könnte es auch Schwierigkeiten geben. Vor allem wenn einer für die Reservierung alleine zuständig sein soll. Da wäre ich als Veranstalter auch vorsichtig.
    Über Variante 1 könnte man reden. Vielleicht brauch man auch nichts hochprozentiges oder es gibt noch einen anderen Raum in einer anderen Gaststätte. Ewig noch übers Land gekutscht zu werden, habe ich ehrlich gesagt keine Lust. Ich bin auch ein Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel, aber die Abhängigkeit, dass man von einem Auto mitgenommen wird ist mir auch nicht so ganz suspekt. (In Halle fährt immer noch eine Straßenbahn, zur Not kann man laufen oder eine Taxe nehmen) In der Dessauer Innenstadt finde ich mich des Nachts auch noch zurecht. Mein Vater wohnt ja da.

  4. #13
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich hätte jetzt vielleicht doch eine Idee für Berlin.

    Gestern hatte ich ein Kollegentreffen und das fand in einem recht coolen Hotel statt. Es kamen einige von auswärts, die dann gleich ihr Zimmer dort hatten (war nicht besonders teuer). Es gibt einen Raum, offiziell "der Frühstücksraum", wo wir uns aufhielten und es gab auch Essen, ein vegetarisches und ein Fleischgericht zur Auswahl, dazu Suppe und Nachtisch, alles sehr lecker und jar nich teuer. Dann gibt es noch eine Bar, an der man sich mit Getränken versorgen kann und von dort bekamen wir auch Musik geliefert. Die Leute vom Hotel waren sehr nett.

    Ich könnte mir also vorstellen, dass wir dort feiern. Natürlich müsste ich das vorher abklären. Nachteil: Das Hotel liegt im tiefsten Wedding, also in einem völlig uncoolen Arbeiterbezirk. U-Bahn ist allerdings in der Nähe und damit kommt man auch ziemlich zügig ins Zentrum. In der Gegend gibt's keinerlei Cafés oder sowas, nur "Bei Ali" oder ganz typische Weddinger Kneipen. In einer solchen sind wir gestern auch noch gelandet, die sah aus wie ein großelterliches Wohnzimmer mit lauter alten Plüschsofas und 50-er Jahre Mobiliar, aber wir durften umsonst im Souterrain kegeln, die Leute dort waren sehr nett und die Küche war top.

    Was meint ihr, soll ich mich mal bei dem Hotel erkundigen, ob wir wohl im Oktober da feiern dürfen? Würde euch das trotz der uncoolen Lage gefallen?

  5. #14
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Babooshka postete
    Das Hotel liegt im tiefsten Wedding, also in einem völlig uncoolen Arbeiterbezirk. Würde euch das trotz der uncoolen Lage gefallen?
    Geht´s denn noch?

    Im roten Wedding zu feiern wäre ja wohl eine Ehre; mehr Widerstand gab es höchstens noch im Frankfurter Gallus. Heuer auch total "uncool".

    Berlin wäre mir am Liebsten, da könnte ich halt noch ein paar Bekannte besuchen und einige Tage dranhängen.

    Außerdem muß ich da nichts fürs Essen ausgeben, weil ich da eine uneingelöste Dauereinladung habe ...

  6. #15
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Dass du das mal nicht falsch verstehst mit der Dauereinladung. ICH koche, und zwar einmal. Aber ich BEZAHLE kein auswärtiges Essen.

    Das wäre das Hotel: http://steps-hotel-wedding.de/ Der Raum ist der mit der roten Markise ganz rechts. Es gibt auch noch einen schönen Innenhof, wo man ein bisschen sitzen kann, wenn's Wetter schön ist.

  7. #16
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Ich wäre für dieses Hotel, mein bester Kumpel wohn gleich um die Ecke in der Bornholmer.

  8. #17
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Kennt nicht jemand von den Berlinern ein ähnliches Hotel in Kreuzbergs Bergmannkiez oder in Schöneberg? Das wäre wirklich ideal.

  9. #18
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    @ Babooshka

    Das Hotel (Wedding) klnigt schon mal gut, auch die Lage gefällt mir. Aber ich finde, die haben ganz schön pfeffrige Preise (EZ 65 Eu)...

    McFly

  10. #19
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Sehr viel billiger wird man wahrscheinlich nichts finden, das ist ja bereits ein dezentrales Hotel... da bleibt nur noch das Hostel am Bahnhof Zoo, keine Ahnung, was das kostet. Aber Mehrbettzimmer kannst du in dem Hotel auch bekommen. Außerdem gibts ja das

    Wochenendspezial
    Freitag bis Sonntag/Montag
    Doppelzimmer Du./WC ? 21,-
    Preise pro Person und Nacht inkl.
    Frühstücksbuffet
    Wenn du mit jemandem zusammen ein Zimmer nimmst, ist das doch super günstig!

  11. #20
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Ich habe Verwandschaft in Berlin, würde vielleicht praktischerweise mit einem Cousin kommen. er ist musikalisch aufgeschlossen und wohnt auch irgendwie Stadtmitte in der Nähe des Ostbahnhofs.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte