Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 107

Wo ?

Erstellt von Closelobster, 30.03.2005, 08:06 Uhr · 106 Antworten · 9.485 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Was habt ihr gegen Marzahn? Das Gasthaus das ich meine liegt im noch "alten Ort".
    Meine Verwandschaft wohnt da schon lange dort und ich habe da noch nichts negatives gehört bzw. erlebt.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Berlin-Marzahn ist seit der Wiedervereinigung zum sozialen Brennpunkt mutiert, wenn ich recht informiert bin.

  4. #83
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    also ich möchte dort lebend und unverletzt ankommen...was ich in marzahn, hellerdorf, hohenschönhausen und lichtenberg nicht unbedingt voraussetzen kann

  5. #84
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Einen entsprechenden Gasthof mit darüberliegenden Zimmer konnte mir keiner meiner Berliner Bekannten empfehlen!

  6. #85
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich kenne Marzahn nicht "persönlich", aber es ist JWD (für Nicht-Berliner: Janz weit draußen) und deshalb halte ich es für sehr ungeeignet. Einigermaßen zentral sollte es schon sein, denke ich.

    Mal gucken, wenn's morgen nicht allzu heiß ist (gewittern tut's bereits, da ist anzunehmen, dass es sich ein bisschen abkühlt), fahre ich mal in Richtung Bergmannkiez. Ich bin sowieso unterwegs, da kann ich da auch gleich noch vorbeigucken. Dann kann ich gleich bei dem Hotel anfragen und sofern die Lokale schon auf haben, auch dort.

  7. #86
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Lageänderung:

    Im beschaulichen Norden Berlins liegt das rustikale, ambiente-gebohnerte

    "Zum Lübarser Hufeisen"

    Zabel Krüger Damm 227

    Das Restaurant hat eine Homepage

    Frau Brocke erläuterte mir, wir könnten bei einer Gruppe von ca. 20 Personen an allen drei Tagen (1.-3.10.05) dort Platz finden und "unsere" Musik hören.

    Babooshka wird erfreut sein, denn es ist ein Reiterhof!

    Für Stingrench-Scheißer vielleicht geeignet?
    Die DZ liegen mehr als 100 m vom Restaurant entfernt (geht der Empfang da? - wußten wir nicht); die Einzelzimmer ca. 100 m und hätten Babyphon-Empfang!

    Es sind wohl noch Hotels und Pensionen in der Nähe, falls die Preise zu teuer erscheinen; DZ (mit Ehebett) € 76 - EZ € 51

    So, jetzt kommt ihr ...

  8. #87
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Nee, das ist auch am Arsch der Welt. Da fährt ja noch nicht mal 'ne U-Bahn! Auch wenn es ansonsten schön gelegen ist und alles, aber ich denke, wenn wir ein Treffen auf dem Land machen wollen, dann sollte das doch wirklich auf dem Land irgendwo in der deutschen Provinz sein und nicht in der großen Stadt Berlin. Wie sehen die anderen das?

    Ich war heute am Marheinekeplatz und habe mir das Hotel über den Markthallen mal angesehen. Da ist sogar ein Restaurant unten drin, allerdings ein gutbürgerliches und ich bezweifle, dass die uns erlauben würden, unsere Musik aufzulegen. Zimmer sind allerdings noch frei, und zwar ab 47 Euro aufwärts. Schräg gegenüber gibt's ein Lokal mit einer Art Hinterzimmer, dort war ich mit meinen Kollegen letztes Jahr. Das Essen ist Texmex und ich weiß nicht was noch, die Preise waren zivil und das Lokal sieht einfach nett aus. Ich könnte mir vorstellen, dass sie unsere Musik auflegen. Ich denke, wenn mein Besuch aus Hessen da ist (ihr wisst schon, der Kulturbeauftragte), sollten wir uns das mal zusammen angucken und nachfragen.

    Und wegen der Kinderbetreuung habe ich mir Folgendes überlegt - natürlich rein theoretisch, meine Gedanken. French und Stingray bringen Mathis mit und solange er bei uns bleiben kann, bleibt er. Wenn es dann Zeit fürs Sandmännchen ist, geht einer von den beiden rüber ins Hotel (wie gesagt, ist gleich schräg gegenüber), wacht dort eine Stunde lang über des Kindeleins Schlaf und dann kommt der andere Elternteil zur Wachablösung. Wieder eine Stunde später kommt Elternteil Nr. 1 wieder zurück und löst Elternteil Nr. 2 ab, der dann wieder feiern geht. Im Notfall, wenn petit prince nicht schlafen will oder es sonstwelche Probleme gibt, sind immer noch die Handys da. Wäre das nicht 'ne Möglichkeit?

  9. #88
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Babooshka postete
    Ich denke, wenn mein Besuch aus Hessen da ist (ihr wisst schon, der Kulturbeauftragte), sollten wir uns das mal zusammen angucken und nachfragen.
    Was hab ich denn jetzt schon wieder damit zu tun? Ich komm doch eh nicht zu Treffen. Wenn Du allerdings schon für 2006 planen willst.....dann bitte nicht an Pfingsten

  10. #89
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ja glaubst du denn, du kommst nur zum Spaß nach Berlin, hä? Du willst und sollst was von der Stadt sehen und da können wir gleich noch nach einer Location gucken. Jawollja, wir haben viel vor Kinderfresser!

    Übrigens würde ich jetzt doch mal Charlottenburg ins Spiel bringen, denn dort habe ich so zwei-drei günstige Hotel-Pensionen ergoogelt. Charlottenburg, das ist der Bezirk, in dem ich mich noch am besten auskenne. Ich überlege mir mal, wo es dort so ein Bistro gibt wie in Hamburg. Wir können ja mal in der Paris Bar anfragen, hö hö hö

  11. #90
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    Babooshka postete

    Und wegen der Kinderbetreuung habe ich mir Folgendes überlegt - natürlich rein theoretisch, meine Gedanken. French und Stingray bringen Mathis mit und solange er bei uns bleiben kann, bleibt er. Wenn es dann Zeit fürs Sandmännchen ist, geht einer von den beiden rüber ins Hotel (wie gesagt, ist gleich schräg gegenüber), wacht dort eine Stunde lang über des Kindeleins Schlaf und dann kommt der andere Elternteil zur Wachablösung. Wieder eine Stunde später kommt Elternteil Nr. 1 wieder zurück und löst Elternteil Nr. 2 ab, der dann wieder feiern geht. Im Notfall, wenn petit prince nicht schlafen will oder es sonstwelche Probleme gibt, sind immer noch die Handys da. Wäre das nicht 'ne Möglichkeit?
    Das wäre eine Idee... Unser Babyphon hat übrigens 400m Reichweite...

    Es kann aber sein, dass der Kleine bei der Oma bleibt... das wissen wir noch nicht... Auf jeden Fall: vielen Dank für die Bemühungen!! Es ist echt liiiieb!!!!

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte