Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

World Idol...

Erstellt von dj.forklift, 27.12.2003, 11:04 Uhr · 3 Antworten · 693 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    ...oder Deutschland sucht und sucht den weltweiten Superstar. Da lese ich heute in meiner regionalen Tageszeitung so eine kleine Randnotitz, daß uns' Alex Klaws bei der Show in London nicht ganz so gut abgeschnitten hat. Um es mal in die Worte seines Mentors zu fassen: megasch**** und grottenschlecht. Die Jury war da wohl - bis auf eine einzelne Dame, die zwar einen englischen Namen trägt, jedoch als einzige deutsch gesprochen hat - genau der gleichen Meinung. Ich habe es gesehen und stimme der Juroren-Mehrehit zu

    Weitere Details aus der Zeitungsmeldung: Alex kam auf den letzten Platz (???), er ist normalerweise als erster ins Rennen gegangen (Danke, RTL, für den geilen Schnitt ) und die englischen Originalmoderatoren haben sich die ganze Sendung über ihn lustig gemacht.

    Mußten wir uns wirklich wieder so zum Affen machen? Oder isses ein weiteres Kapitel im weltweiten Buch "Die unbeliebten Deutschen"?

    Hat noch wer das Dingens gesehen und wer sind Eure Favoriten? Die Jordanierin bekommt meinen uneingeschränkten Respekt, ich denke aber, dass die USA-Vertreterin gewinnen wird. Bei der hat einfach alles gepaßt. Meine persönlichen Favoriten sind allerdings die Polin un der zahnlückige Norweger.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Ich habe die Sendung auch gesehen und mir war sofort klar, dass das ein Zusammenschnitt war. Dass Michelle und Carsten reingeschnitten war hat doch ein blinder mit Holzauge gesehen. Das Bild wies eine ganz andere Schärfe auf, und das lag nicht an Michelle! *g*

    Ansonsten fand ich schon bei der ersten Superstar-Staffel, dass 'Maniac' der schlechteste Song von Alexander war. Für diesen Song ist seine Stimme imho viel zu schwach. Er hätte sie besser auch eine Ballade ausgesucht, z.B. 'She's The One' oder 'Take Me Tonight'. Diese Songs hat er zumindest drauf.

    Die schlechten Kritiken muss er sich jedoch zweifellos gefallen lassen. Gegen den US-amerikanischen oder den kanadischen Beitrag hat er null Chancen. Ein letzter Platz würde mich nicht wundern.

    Die deutsche Juorin war 'Shona' und war auch schon Mitlgied der Jury bei der ersten deutschen Superstar-Staffel. Sie ist anscheinend kurzfristig für Dieter Bohlen eingesprungen.

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    die hoffnung auf eine internationale karriere kann sich ALEXANDER KLAWS, der sieger von "deutschland sucht den superstar", wohl abschminken. von den jury-mitgliedern aller elf teilnehmer-länder des wettbewerbs "superstar weltweit" bekam der 20-jährige durchweg schlechte bewertungen. der deutsche mädchenschwarm musste sich bei der show, die mitte dezember in london aoufgezeichnet worden war, süffisante bemerkungen der juroren anhören. diese reichten von "karaoke im altenheim" über "wie du singst, ist völliger käse" bis "aerobic-tänzer beim strippen". um das RTL-publikum am 1. weihnachtsfeiertag nicht zu sehr zu "schocken", wurden für die deutsche fassung besonders bissige kommentare herausgeschnitten und nachträglich das vertraute moderatoren-duo MICHELLE HUNZIKER und CARSTEN SPENGEMANN eingebaut.
    ALEXANDER trat mit dem song "maniac" an. die jury ließ kein gutes haar daran: "es wird doch immer gesagt, die deutschen hätten keinen humor", hieß es: "aber das hier war die reinste komödie". die vernichtendste bewertung kam von SIMON COWELL (dem britischen DIETER BOHLEN): "ohne unhöflich sein zu wollen, das war schrecklich", sagte er. "es besteht nicht die geringste chance, dass du diesen wettbewerb gewinnst, denn es war entsetzlich". KLAWS konnte es nicht fassen, sagte, dass ihm der song in seiner heimat doch zum durchbruch verholfen habe.

    soweit die kritik aus meiner lokalen tageszeitung.

    was mich besonders freut: die grottenschlechte quote (3,87 millionen, marktanteil 13,1%)!
    gestern erzählte mir eine freundin (deren über 30-jährige schwester absoluter DSDS-fan ist - ich erwähnte meine unglaubliche erfahrung mit ihr im MODERN TALKING-thread), dass der kartenvorverkauf für die aktuelle staffel so schlecht läuft, dass RTL inzwischen freikarten verschenkt: die schwester wurde von RTL angerufen, und sie wurde gefragt, ob sie sich über 4 freikarten für die kommenden shows freuen würde. sie nahm dankend an...

  5. #4
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    : also is Dieta nich alleine mit seinen teilweise sehr bissigen Bemerkungen wer sich diesen Müll antut ist selber Schuld, passende Alternative : Coastline, Arena (ebenfalls aus Schweden) oder Johnny Lima, Nachteil: alles nicht Hitaradentauglich

    Gruß
    Topas12

Ähnliche Themen

  1. Billy Idol
    Von Ice Machine im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 19:07
  2. Billy idol Interview
    Von idolrock im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 12:03
  3. 80er & Billy Idol - Party (Nürnberg)
    Von Derric im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 14:03
  4. "We dont need no world war 3, world war 3 is bad for me..."
    Von lurch im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 07:01
  5. Kurt Nilsen - Das Pop Idol Weltweit.
    Von icebomb_de im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2004, 04:45