Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 110

XY (noch) ungelöst...

Erstellt von bamalama, 22.03.2007, 19:24 Uhr · 109 Antworten · 9.343 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Frage XY (noch) ungelöst...

    immer wieder mal habe ich fragen, für die es sich aber nicht lohnt, immer wieder einen neuen thread zu eröffnen (da sie wahrscheinlich häufig mit JA oder NEIN beantwortet werden können). aus aktuellem anlass starte ich daher einfach mal einen bamalama fragt-sammelthread.

    meine frage:

    kann ich eine MUSIK-DVD in meinem (nicht codefree geschalteten) DVD-player abspielen, die ich demnächst in den U.S.A. erwerben möchte.? die DVD hat zwar den regionalcode 0, allerdings ist sie im NTSC-format. hat das einfluss auf die bildqualität?

    über eine antwort würde ich mich riesig freuen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Musik-DVDs haben häufig auch den Regionalcode, von daher schonmal das erste Problem.
    Ich schätze, daß die DVD/TV-Kombination NTSC ohne weitere Probleme abspielt, aber je nach Zusammenspiel kann das Qualitätseinbußen bedeuten. Mein DVD-Recorder macht z.B. leicht ruckelndes Bild bei Kameraschwenks und NTSC, mein DVD-Player hingegen nicht. Auf dem Player wiederum sehe ich die geringere Zeilenanzahl (wenn ich dicht davorsitze), die sich in feinsten Zwischenlininen äußert - diese habe ich wiederum beim Recorder nicht.
    Bei PAL funzt alles auf beiden schön.
    Leider sind ohnehin schon DVD-Hersteller (besonderes Negativbeispiel: Universal) bei Musik-DVDs dazu übergegangen, diese oftmals nicht in PAL, sondern in NTSC/Regionalcode 2 heraus. (Dummerweise selbst solche, mit Material, das in PAL hersgestellt wurde, jede Wandelung bedeutet Qualitästeinbußen. Bei DVD, die ursprünglich auf Film/für's Kino mit 24 Bildern/Sekunde gedreht wurden und nicht 2x umgewandelt wurden (Beispiel: Sting - Bring on the Night) ist das eigentlich eine Qualitätssteigerung und von daher "noch" akzeptabel, aber bei echtem PAL-Material ein Unding!)

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    das ging ja schnell :)

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Musik-DVDs haben häufig auch den Regionalcode...
    die DVD meines begehrens zum glück nicht (s.o.), also gehe ich davon aus, dass ich bedenkenlos zugreifen kann!

    ich bedanke mich ganz herzlich bei dir

  5. #4
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    muss ich mich bei my space registrieren lassen, um auf dieser homepage etwas (auf die festplatte) runterladen zu können? kann / darf man das überhaupt? bisher habe ich in solchen fällen meinen MD-PLAYER an den PC angeschlossen: einfach auf aufnahme gedrückt, und schon war alles gebrannt, was sonst aus den boxen kommt. leider zickt mein MD-PLAYER gerade rum, dabei würde ich später soo gerne nochmals den kommenden sommerhit superstar von MARTA SANCHEZ über meine anlage hören.

    http://profile.myspace.com/index.cfm...endID=43982414

    also:

    wie bekomme ich den song auf meine festplatte?

    ich möchte mich nicht wiederholen, aber: über eine antwort freue ich mich sehr

  6. #5
    Benutzerbild von SynthieM

    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    153
    Wenn die Songs dort zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen, musst du dich nicht registrieren. Einfach auf Download unter dem entsprechenden Titel klicken und speichern.
    Ich habe mich registriert, weil ich dachte, dass es sonst nicht geht. Wäre aber nicht nötig gewesen.

    Auf der von dir geposteten Seite stehen die Songs nicht kostenlos zur Verfügung (Downloadbutton nicht aktiviert). Es gibt sicher Möglichkeiten, das trotzdem zu speichern, die kenne ich aber nicht und die sind dann auch nicht legal.

  7. #6
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    vielen dank SYNTH

    das "problem" hat sich inzwischen erledigt: ich bin jetzt stolzer besitzer einer perfekt klingenden aufnahme des songs. PMs sind eine gute sache...

  8. #7
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    sehe ich die geringere Zeilenanzahl (wenn ich dicht davorsitze), die sich in feinsten Zwischenlininen äußert - diese habe ich wiederum beim Recorder nicht.
    diese zwischenlinien sehe ich auf meinem player und auf meinem recorder. vielleicht hätte ich mit dem erwerb der CD/DVD (STEVIE NICKS - "chrystal visions... / the very best of" ) auf die europäische veröffentlichung warten sollen...

    p.s.:

    @ ELEK.-MAXE

    das bedeutet nicht, dass ich deinen beiträgen zukünftig keinen glauben mehr schenken werde - die DVD laeuft ansonsten einwandfrei!

  9. #8
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    diese zwischenlinien sehe ich auf meinem player und auf meinem recorder. vielleicht hätte ich mit dem erwerb der CD/DVD (STEVIE NICKS - "chrystal visions... / the very best of" ) auf die europäische veröffentlichung warten sollen...

    p.s.:

    @ ELEK.-MAXE

    das bedeutet nicht, dass ich deinen beiträgen zukünftig keinen glauben mehr schenken werde - die DVD laeuft ansonsten einwandfrei!
    Das Beschriebene sollte nur verdeutlichen, daß jeder Spieler/jede Spieler-TV-Kombination das anders wiedergeben. Ich erkenne daran eine NTSC-Disc.

  10. #9
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich habe gerade miss sanchez, die neue CD von MARTA SANCHEZ "entjungfert" und ich werd´ noch wahnsinnig:

    bei titel nr. 6 (embrujada, ein DUETT mit TINO CASAL) muss es sich um eine 80er-COVER-VERSION, evtl. aus dem ITALO-bereich, handeln. eine kleine hörprobe gibt´s hier:

    http://www.elcorteingles.es/musica/p...ia=05110229787

    leider hört man nicht den refrain, lediglich die (nicht minder markante) strophe. ich bin mir sicher, dass jemand von euch schneller als ich auf den titel des relativ bekannten songs kommt. und falls nicht: notfalls spiele ich den refrain telefonisch vor...

    den refrain gibt´s (scheinbar, weil´s bei mir nicht funzt) hier: http://tinocasal-jcrsilva.blogspot.c...embrujada.html

    über ein wenig hilfe freut sich - wie immer an dieser stelle - bamalama

  11. #10
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129

    AW: XY (noch) ungelöst...

    könnte es sein, dass es sich um ein Cover eines Titels des Duettpartners Tino Casal handelt? Das Video http://www.youtube.com/watch?v=MkzGK...related&search= sieht mir doch bissl nach 80er aus

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GEZ noch?
    Von justmusic im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 11:50
  2. 80er Soulpop-Titel, seit langem ungelöst, hat jemand eine Idee?
    Von synmaster im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 22:36
  3. Noch nie auf CD
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 13:08
  4. und NOCH ein Film und NOCH ein Lied und...
    Von Sascha1976 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 19:03
  5. Song aus "Aktenzeichen XY ungelöst" gesucht ...
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 15:02