Seite 26 von 43 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 251 bis 260 von 429

...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

Erstellt von Lutz, 01.10.2011, 10:37 Uhr · 428 Antworten · 38.332 Aufrufe

  1. #251
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Top Gear - 50 Years of Bond Cars


  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    "Game of Thrones" (2te Stafffel) ... passend zur anbrechenden Jahreszeit ...


  4. #253
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Wenn du dich so fürchtest, warum schaust du es denn dann?

    Aber die zweite Staffel von "Game of Thrones" läuft ja derzeit auch wieder auf TNT SERIE. Da passiert noch so einiges. Aber du hast Recht, es passt zu dieser Jahreszeit. Das Video hier ist aber aus der ersten Folge der ersten Staffel.

    In "Blue Bloods" mit Tom Selleck hab ich auch mal reingeschaut, weil ich mir bei den Darstellern (neben Tom Selleck auch Donnie Wahlberg, der Bruder von Mark Wahlberg) schon etwas mehr erhofft hatte, aber ich muss ehrlich sagen, ich fand das nicht so besonders. Daher hab ich dann auch nicht weitergekuckt.

  5. #254
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    In "Blue Bloods" mit Tom Selleck hab ich auch mal reingeschaut, weil ich mir bei den Darstellern (neben Tom Selleck auch Donnie Wahlberg, der Bruder von Mark Wahlberg) schon etwas mehr erhofft hatte, aber ich muss ehrlich sagen, ich fand das nicht so besonders. Daher hab ich dann auch nicht weitergekuckt.
    Geht mir auch so - ich wollte es ja gut finden - hat bei mir aber nicht "klick" gemacht...



    Dafür habe ich mir den hier gerade gegeben

    Man bekommt den gewohnt grenzwertigen Humor a la Borat und Brüno - gespickt mit einigen sehr schlau platzierten Spitzen auf die US-Gesellschaft ("Gesundheitswesen", Vermögensverteilung). Einige Gags sind wirklich heftigst - ich möchte nicht viel verraten - mir hat der Film gut gefallen, man kann ihn aber *definitiv* nicht in jeder Runde schauen. Ich habe euch gewarnt...

    Apropos gefallen: *g*



    Der Soundtrack ist auch klasse - mit *extrem* schrägen Versionen von bekannten Songs - muss mal wühlen was da alles dabei war...

  6. #255
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hat hier jemand gestern diese beeindruckende Doku über Charly Graf gesehen?

    -snip-

    "Ein deutscher Boxer"

    Ganz ruhig sitzt Charly Graf vor der Kamera des Filmemachers Eric Friedler und erzählt von seinem Leben. Der einstige Profiboxer war jahrelang in Haft und durfte als erster Häftling in Deutschland in einem Boxkampf antreten. 1985 wurde er deutscher Meister im Schwergewicht, verlor dann aber seinen Titel - obwohl Publikum und Journalisten anderer Ansicht waren.



    Graf zusammen mit Peter-Jürgen Boock (remember the 70s?)



    "Ein deutscher Boxer": ARD will die Geschichte des Boxens umschreiben - Kultur | STERN.DE

    Charly Graf - Ein deutscher Boxer | NDR.de - Kultur - Kino & Film - NDR Produktionen

    -snap-
    Dazu habe ich mir eben noch dieses sehr sehenswerte Interview reingezogen:

    Sozialarbeiter Charly Graf | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A - Z - NDR Talk Show - Videos

  7. #256
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Und noch ein Tipp

    Durch die Nacht mit H.P. Baxxter (Scooter) und Heinz Strunk

    H.P. Baxxter(Scooter) Heinz Strunk

    Ich finde Baxxter ja sympathisch - die Mukke - naja Und Strunk ist eh super...

    Edit: Gaaanz tolle Sendung! Gerade der Schluss in der Nacht am Hafen gibt genau das geniale Hamburg-Feeling wieder, so wie ich es kenne (wo "Baxxter" sichtlich große Augen bekommt - allerdings eher, weil der Laden ganz offensichtlich für ihn eher - äh- ungewohnt ist).

    Seehr gelungen ist auch die Musikauswahl zu der Szene an der Elbe (vielleicht das Beste, was Scooter auf eine Musikscheibe gebracht haben? ) - dazu muß man wissen, daß ein gewisser Andrew E. (von dem das superbe Original zu obiger Coverversion gesungen wurde) ganz in der Nähe residierte

  8. #257
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Ich hatte bei der Alice-Onlinevideothek noch einige Gutscheine (als Entschuldigung - die hatten irgendwann Mist gebaut), und hab einen für Expendables verbraten



    Wo ich hier gerade das "ab 18" Logo sehe - ich werde wohl ne geschnittene Version erwischt haben.

    Anyway - wunderbar gradlinige oldschool Action mit Stallone, Lundgren & Co, ohne viel Gedöns drumrum - nur an ein paar dezent eingestreuten CGI-FX merkt man, dass es kein 80s Streifen ist. Hat mir sehr gut gefallen das Teil. Und das sage ich als jemand der nicht sooo der Ääääction-Spezi ist. Apropos Ääääction-Muuvie - klasse Kurzauftritt von Arnie. Irgendwie hab ich mich (konnte eh nicht auf die Ami-Tonspur schalten) diesmal richtig über die gewohnten .de Synchronstimmen der Crème de la Crème der 80s-Action-Stars gefreut (Bruce Willis!). Ein paar Bier kaltstellen (Balkon reicht ja jetzt - bibber) - Hirn aus - und berieseln lassen. Auch die Sprüche sind IMO gut.... Klasse ist übrigens Mickey Rourke als Oberfreak!

  9. #258
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Yepp...wobei Stallone/Arnie und Lundgren/Willis den selben Synchronsprecher haben.
    In beiden Teilen übrigens.
    Hatte mich im Vorfeld da mal schon gefragt, wie es wohl klingt, wenn beide Dar.steller nacheinander sprechen.
    Aber Dannenberg macht ein guten Job.

  10. #259
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    Yepp...wobei Stallone/Arnie und Lundgren/Willis den selben Synchronsprecher haben.
    In beiden Teilen übrigens.
    Hatte mich im Vorfeld da mal schon gefragt, wie es wohl klingt, wenn beide Dar.steller nacheinander sprechen.
    Aber Dannenberg macht ein guten Job.
    Hehe - das hatte ich mich beim Anschaun auch kurz gefragt (dann aber wieder vergessen ) - toll gemacht!

  11. #260
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Achtung - diesen Film nicht spät abends "mal eben kurz in den DVD-Player schmeißen", ihr werdet (so wie ich gestern) an der Glotze kleben bleiben. Garantiert! Gran Torino ist einer der wenigen ganz besonderen Streifen:




    Ich klau dazu noch was von IMDB das Eastwoods Meisterwerk sehr gut auf den Punkt bringt:

    -snip-

    As Clint Eastwood reaches the end of his life, he presents us with yet another performance which is nothing short of legendary. Wishing to preserve the element of surprise, I will not reveal anything by trying to analyse this great work of art.

    I will say this. There are similar qualities to his previous work, but I would say that both his directing and acting have reached a level of maturity comparable to that of an excellent wine. The story was compelling and, mixed with the drama was a refined touch of humour; the perfect combination for a pleasant evening.

    I would like to finish by thanking Mr. Eastwood for sharing this touching moment with his audience at a time when most of the cinematic "art" produced in Hollywood consists of stunts and bad jokes.

    -snap-
    Heute um 20:15 läuft dieses Meisterwerk auf Pro 7! Unbedingt ansehen!

Ähnliche Themen

  1. Erscheinungsjahr von "Da schwimmt ein Tier in meinem Bier"
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 15:03
  2. Youtube-Video auf die eigene Festplatte bringen. So geht's!
    Von DeeTee im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 01:22
  3. Frage zum USB-Stick.
    Von Mumie im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 13:56
  4. Musik auf Festplatte?
    Von McFly im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 12:23
  5. Bin mit meinem Latein am Ende
    Von J.B. im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.02.2004, 18:19