Seite 30 von 43 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 291 bis 300 von 429

...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

Erstellt von Lutz, 01.10.2011, 10:37 Uhr · 428 Antworten · 38.326 Aufrufe

  1. #291
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Gestern Abend war ich mal in der Stimmung auf einen der Filme den ich schon lange im Regal stehen habe, bei dem ich mir nicht sicher bin ob er mein Ding ist:





    Ich bin gerade etwas schreibfaul (war ein laaaanger Tag) - deshalb klaue ich was von IMDB - bringt den Streifen prima auf den Punkt


    -snip-

    Some people think this movie is about a culture immigrants (German, Turkish) But that is not the emphasis, the emphasis is about how low one can go, where does one hit the bottom, and a love intertwined in such a spiral. A magnificent tragedy, but it doesn't make you feel depressed, it makes you take a big deep breath in and damn and appreciate life at the same time. The actor and actress are magnificent so was the supporting actors. The director doesn't treat the audience as dumb nor as people who have to really think hard to get it. The sequence of events, the transition from scenes are magnificent.

    The movie swept every possible film award in Europe and is sweeping rewards in North America and rest of the world. This this is the best foreign movie I've seen. PERIOD (.)

    -snap-


    Mir ist er ein Tick zu herbe - die Sprache grenzwertig - aber sicher realistisch. Aber hey - bei so einer Hauptdarstellerin:



    Dabei gibts auch ne Menge 80s Atmosphäre durch Cahits längst vergangene Sturm-und-Drang-Zeit (Siouxsie Poster!)...



    ... die immer mitschwingt. Eine meiner Lieblingsszenen - beim Abrocken zu Sisters Of Mercys "Temple of Love" (leider die neue Fassung - aber man kann nicht alles haben )



    Apropos Abrocken - last but not least wird man als Hamburger durch die Stammlocations der Nachtschwärmer geführt, Kaiserkeller, Fabrik usw - auch der Schreiberling dieser Zeilen hat dort regelmäßig abgesumpft...
    Im Film garniert mit einem tollen Soundtrack (Depeche Mode, The Birthday Party, etc)

    Genau, ab 1:17 ists der Kaiserkeller :




    Wenn ichs mir jetzt recht überlege, finde ich den Film richtig gut! Weil er exzellent besetzt ist, weil er mich bewegt hat - in z.T. großartigen Bildern - da bleibt tagelang was hängen. Ich kann ihn aber trotzdem nicht uneingeschränkt weiterempfehlen - er ist knallhart, gleichzeitig das pure Leben. Wenn man sich darauf einlässt, durchlebt man einen beeindruckenden, spannenden, mitreißenden und auch schwer verdaulichen Filmabend. Danach weiß man, daß Gegen die Wand nicht zufällig z.B. in Berlin den Goldenen Bären gewonnen hat (20 Jahre nach Stammheim erst der zweite aus .de mit dieser Auszeichnung) - IMDB 7.9!

    Lutz

    P.S. Und jetzt weiß ich auch was mir bei Sonnenallee (s.o.) gefehlt hat: Ein netter Film - er hat mich aber nicht wirklich berührt. Und ja, das können auch Komödien...

    Gleich um 22:35 auf 3sat!

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zwar noch nicht im DVD Player - aber ich kanns kaum erwarten den zu sehen


  4. #293
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    @Lutz, dir als eingefleischtem Formel 1-Fan glaub ich das gerne.

    Was Sibel Kekilli angeht, schau mal in "Game of Thrones" rein, da spielt sie auch toll, aber nur, wenn du dich ein bisschen für Fantasy interessierst.

    Apropos DVD-Player... da fällt mit grade ein, ich hatte mal vor einiger Zeit, ewiger Zeit , "Die Spitzenklöpplerin" mit Isabelle Huppert aufgenommen und hab vergessen, dass ich den noch auf'm Player hatte, muss den endlich mal schauen, weil ich den in den 80ern das letzte Mal gesehen hatte, werd ich wohl morgen abend machen, wenn mein Mann mit 'nem Kumpel in "Oblivion" mit Tom Cruise geht. Der ist nicht so meine Richtung.

  5. #294
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    @Lutz, dir als eingefleischtem Formel 1-Fan glaub ich das gerne.
    Aber nicht von der aktuellen Formelchen 1 - auch diesebzüglich war daaaamals (TM) vieles besser

    Hier noch ein Trailer


  6. #295
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Hab den Feiertag genutzt um mal wieder zwei Filme vom Recorder zu schauen: Sugarland Express - gar nicht mal schlecht - wird übrigens heute auf arte um 20:15 gezeigt und Wie der Vater, so der Sohn mit Dudley Moore

  7. #296
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Mächtig gewaltig - hab gerade "Die Olsenbande - alle Teile - Original DEFA-Fassung - HD-Remastered" auf dem Schreibtisch liegen - leider nicht meine DVDs - aber ich werde mitschauen


  8. #297
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Na he Lutz, sagama, wie kommst du denn zu den "Olsenbande"-Filmen? Bisher dachte ich, ihr im Westen kennt die gar nicht.

    Bei uns im Osten waren und sind die Filme Kult und werden auch heute noch gerne gesehen, auch allein schon wegen der Coups und den Einfällen rundrum. Da hat man manchmal schon gestaunt, wie man auf solche Ideen kommen kann. Ich find die auch heute noch cool, hab auch alle Filme zu Hause. Nur den letzten Film von 1998, mit den Darstellern von damals (da sind halt nur alle drei von der Bande schon Rentner ), fand ich ziemlich öde. Der kommt lange nicht an die früheren Filme heran.

    Aber kannst ja mal berichten, wenn du sie alle gesehen hast. Ab und an kommen sie ja auch noch im Fernsehen auf mdr und rbb.

  9. #298
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    Na he Lutz, sagama, wie kommst du denn zu den "Olsenbande"-Filmen? Bisher dachte ich, ihr im Westen kennt die gar nicht.

    Bei uns im Osten waren und sind die Filme Kult und werden auch heute noch gerne gesehen, auch allein schon wegen der Coups und den Einfällen rundrum. Da hat man manchmal schon gestaunt, wie man auf solche Ideen kommen kann. Ich find die auch heute noch cool, hab auch alle Filme zu Hause. Nur den letzten Film von 1998, mit den Darstellern von damals (da sind halt nur alle drei von der Bande schon Rentner ), fand ich ziemlich öde. Der kommt lange nicht an die früheren Filme heran.

    Aber kannst ja mal berichten, wenn du sie alle gesehen hast. Ab und an kommen sie ja auch noch im Fernsehen auf mdr und rbb.
    Tja - wir konnten daaaamals (TM) ja auch DDR Fernsehen empfangen - die Olsenbande war genau mein Ding - hab diverse Filme gesehen - mächtig gewaltig

  10. #299
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Die liefen auch im Westen, kann mich erinnern mindestens einen mal gesehen zu haben. Ich glaube da wurde ein Citroen HY Wellblech Bus platt gemacht, das hat mir als Citroen Fan ein wenig weh getan
    Vielleicht hab ich mir deshalb nie wieder einen angeschaut

  11. #300
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: ...z.Z. in meinem DVD-Player (auf der Festplatte/dem USB-Stick, etc *g*)...

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Die liefen auch im Westen, kann mich erinnern mindestens einen mal gesehen zu haben.
    Ich kann mich nur daran erinnern die Ausstrahlung aus der Zone (*g*) gesehen zu haben. Diese Fassung gilt ja auch als besonders gelungen, dafür daaamals (TM) hier aber nur in Schwarz-Weiß zu bekommen...

    @Conny2808

    Wie war das daaamals (TM) eigentlich, wenn man Kopenhagen nicht selbst besuchen konnte?


    Ich hab mir gestern den 2. Film reingezogen - ganz schöne Klamotte - sicher nicht der Höhepunkt der Serie, aber mal interessant die noch vergleichweise jungen Darsteller zu sehen...



    ...ziemlich frech das Teil für 1969. Mit einer wunderbaren oldschool Auto-Verfolgungsjagd, die auch mal im Netz zu bewundern war - mächtig gewaltig - leider ist die bei YouTube rausgeflogen...

    Das Bildqualität ist in der Remastered Version übrigens prima.

Ähnliche Themen

  1. Erscheinungsjahr von "Da schwimmt ein Tier in meinem Bier"
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 15:03
  2. Youtube-Video auf die eigene Festplatte bringen. So geht's!
    Von DeeTee im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 01:22
  3. Frage zum USB-Stick.
    Von Mumie im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 13:56
  4. Musik auf Festplatte?
    Von McFly im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 12:23
  5. Bin mit meinem Latein am Ende
    Von J.B. im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.02.2004, 18:19