Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 60

Zeitmaschine

Erstellt von Sven Hoëk, 26.03.2002, 08:51 Uhr · 59 Antworten · 8.139 Aufrufe

  1. #51
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: Zeitmaschine

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich stelle meine Zeitmaschine auf den 26.6.1986 16 Uhr - Berlin/Ruhleben.
    Warum? Ich hab diese Karte hier noch auf meinem Schreibtisch liegen (kein Witz!) und DM um mir vor Ort eine neue zu kaufen (war es nicht sogar ausverkauft?) hätte ich ja eh nicht mehr - Euro wird man anno 1986 wohl kaum akzeptieren
    Natürlich will ich (nochmal *g*) das grandiose Marillion Konzert sehen (Queen mochte ich nie - bitte nicht steinigen)!



    Die ganze Story dazu gibts hier:

    http://www.best-of-80s.de/vbforum/sh...ad.php?t=11345

    Lutz
    Waldbühne....
    U-Bhf Ruhleben....Endstation Sehnsucht...
    Man, in Ruhleben war meine Ausbildungsstätte, der Wald (Waldbühne) gehörte zu den täglichen Routen des Waldlaufes....man war das immer eine Schinderei...Trepp auf, Trepp ab....boahhh..
    aber im Sommer war das immer cool.....wir hatten direkten Zugang (über die Unterkunft) zur Waldbühne....man konnte zumindest immer am Zaun stehen oder Mucke hören...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Zeitmaschine

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich stelle meine Zeitmaschine auf den 26.6.1986 16 Uhr
    Ich würde paar Tage vorher nehmen und Mannheim. Außerdem müßte ich noch jemanden suchen, der meinen (noch nicht existierenden) DAT-Recorder anwirft, wenn alles auf SWF3 übertragen wird. - Wobei: Das Craaft-Vorkonzert interessiert mich nicht, Queen gibt's als Bootleg und hatte ich damals auch aufgenommen, aber meine Marillion-Aufnahme ist irgendwie verschwunden!

    Nicht vergessen: Fish ist zum Rock'n'Roll-Medley zu Queen auf die Bühne gekommen!

  4. #53
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Zeitmaschine

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich stelle meine Zeitmaschine auf den 26.6.1986 16 Uhr - Berlin/Ruhleben.
    Warum? Ich hab diese Karte hier noch auf meinem Schreibtisch liegen (kein Witz!) und DM um mir vor Ort eine neue zu kaufen (war es nicht sogar ausverkauft?) hätte ich ja eh nicht mehr - Euro wird man anno 1986 wohl kaum akzeptieren
    Natürlich will ich (nochmal *g*) das grandiose Marillion Konzert sehen (Queen mochte ich nie - bitte nicht steinigen)!



    Die ganze Story dazu gibts hier:

    http://www.best-of-80s.de/vbforum/sh...ad.php?t=11345

    Lutz
    Von den Eintrittspreisen kann man heute nur träumen
    Da war Genesis '87 mit 70 DM ja unverschämt teuer dagegen

  5. #54
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Zeitmaschine

    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    Waldbühne....
    U-Bhf Ruhleben....Endstation Sehnsucht...
    Man, in Ruhleben war meine Ausbildungsstätte, der Wald (Waldbühne) gehörte zu den täglichen Routen des Waldlaufes....man war das immer eine Schinderei...Trepp auf, Trepp ab....boahhh..
    aber im Sommer war das immer cool.....wir hatten direkten Zugang (über die Unterkunft) zur Waldbühne....man konnte zumindest immer am Zaun stehen oder Mucke hören...
    Hehe - ich hab einfach immer die Fenster aufgemacht wenn ich Surround-Sound der Veranstaltungen haben wollte - Waldbühnen Konzerte aber auch z.B. DFB-Pokal Finale kamen so besonders gut. Wenn dann aus dem Olympiastadion auch noch live in der Glotze übertragen wurde, hatte ich den perfekten TV-Sound - besser als jede Highend-Anlage

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Nicht vergessen: Fish ist zum Rock'n'Roll-Medley zu Queen auf die Bühne gekommen!
    Auch in Berlin? Weiss ich gar nicht mehr...

    @Laschek

    Genesis ein paar Jahre später in Berlin (100 Maak?) war mir dann auch zu teuer.

    Edit:

    Ich stell mir das gerade bildlich vor - ich komme aus der Zukunft, aus dem Jahre 2008: Mein junges, äh, jüngeres Ebenbild läuft da auch noch rum. Ok, meine "2008 Klamotten" fallen nicht weiter auf (schwarze enge Jeans, weisses Hemd). Und mein "futuristisches" Auto Bj 1998 lasse ich eh in Ruhleben stehen *g*. Hey, eigentlich hat sich doch eh kaum was im Look getan...
    Nur wie erkläre ich das komische Geld im meinem Portemonnaie?

    Hmm - ob ich das Raum-Zeit-Kontinuum durcheinander bringe wenn ich PS2 Spielkonsolen + Games (WAS FÜR EINE GRAFIK!) verticke um an DM zu kommen?

    Lutz

  6. #55
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Zeitmaschine

    70 und 100 Mark für Genesis, also 35 und 50 Euro, wie niedlich. Ich habe letztes Jahr 90 Euro, also 180 DM, für einen Platz bezahlt, der sich nachher als scheiße rausstellte. Ich frage mich heute noch, was die ganzen sichtversperrrenden T-Shirt-Verkaufsbuden IN der Arena zu suchen hatten, denn dort hatten ausschließlich Leute mit Arena-Ticket Zutritt, alle anderen durften dort noch nicht mal eines der Dixieklos aufsuchen, geschweige denn, T-Shirts kaufen gehen.

    Eigentlich war der Preis fürs Ticket mir auch viel zu teuer. Ich sagte mir nur, dass Genesis, die immerhin zu meinen Helden zählen, wahrscheinlich nie wieder spielen würden und dies ein once in a lifetime event wäre, das ich aus eben diesem Grund mitnehmen musste.

  7. #56
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie

    AW: Zeitmaschine

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Warum? Ich hab diese Karte hier noch auf meinem Schreibtisch liegen (kein Witz!) und DM um mir vor Ort eine neue zu kaufen (war es nicht sogar ausverkauft?) hätte ich ja eh nicht mehr - Euro wird man anno 1986 wohl kaum akzeptieren

    Lutz
    Kleiner Tip:
    Dann achte aber am besten darauf,das die DM-Scheine nicht nach 1986 gedruckt sind(sonst hast du evtl.ein Problem und verpasst noch die Rückreise)

  8. #57
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Zeitmaschine

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    70 und 100 Mark für Genesis, also 35 und 50 Euro, wie niedlich. Ich habe letztes Jahr 90 Euro, also 180 DM, für einen Platz bezahlt, der sich nachher als scheiße rausstellte. Ich frage mich heute noch, was die ganzen sichtversperrrenden T-Shirt-Verkaufsbuden IN der Arena zu suchen hatten, denn dort hatten ausschließlich Leute mit Arena-Ticket Zutritt, alle anderen durften dort noch nicht mal eines der Dixieklos aufsuchen, geschweige denn, T-Shirts kaufen gehen.

    Eigentlich war der Preis fürs Ticket mir auch viel zu teuer. Ich sagte mir nur, dass Genesis, die immerhin zu meinen Helden zählen, wahrscheinlich nie wieder spielen würden und dies ein once in a lifetime event wäre, das ich aus eben diesem Grund mitnehmen musste.
    Dazu kann ich nur sagen dass eben dieses 70 DM Konzert von Genesis (Open Air Maimarkt Mannheim Juni '87) mein zweites Konzert überhaupt und mein erstes "großes" war. Es war auch gleich das letzte in der Größenordnung... Offiziell 70000 Besucher, selbst im vorderen Drittel konnte man nicht viel sehen, trotz der Videoleinwände. Ich hab glaub ich noch am selben Abend beschlossen nie wieder auf so ein Konzert zu gehen, somit war Peter Gabriel im selben Jahr gegessen.
    Ich bin dann eh in die Punk/Hardcore/Independent-Ecke gedriftet und hab fortan geniale Konzerte in siffigen Jugendzentren erleben dürfen, gefällt mir irgendwie besser.
    Trotzdem bin ich froh Genesis mal live gesehen zu haben, die waren damals meine absoluten Helden und werden wohl immer 'nen Stein bei mir Brett haben.

  9. #58
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Zeitmaschine

    Recht hast du. Bei mir war's das wahrscheinlich auch mit Stadion-Konzerten. Zumal diejenigen meiner Helden, die ich gerne nochmal live sehen würde, wahrscheinlich nicht in einem Stadion spielen werden. Neil Young letzten Sommer hätte ich aber lieber in der von Lutz erwähnten Waldbühne gehabt als in der Zitadelle, denn die fand ich doch ein bisschen klein dafür und da dort nichts Amphitheater-mäßig (wie eben in der Waldbühne) abgestuft ist, haben viele Leute wahrscheinlich gar nicht groß was sehen können (die Posse von den beiden Riesen, die sich vor meine Nase schoben, erzählte ich ja schon).

    Und was Zeitreisen betrifft, so möchte ich mir die Zeitmaschine für 10 Tage nach Weihnachten leihen und dann ins Jahr 1984 reisen. Möchte wieder 19 sein und nach den Weihnachtsfeiertagen wieder mit der Reisegruppe in den siffigen Reichsbahnwaggon nach Paris steigen, 14 Stunden fahren, aussteigen und eine Woche lang nur Fun haben und das Pariser Ambiente genießen. Silvester mit meinem besten Freund auf den Straßen des Quartier Latin feiern. In Beaubourg und den Hallen rumbummeln und mich von toller 80-er Musik berieseln lassen. Aber diesmal würde ich mehr Geld mitnehmen als ich damals zur Verfügung hatte! Da müsste ich allerdings vorher sehen, wo ich noch DM herbekomme, die ich dann in Francs eintausche.

  10. #59
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Zeitmaschine

    Zitat Zitat von Mumie Beitrag anzeigen
    Kleiner Tip:
    Dann achte aber am besten darauf,das die DM-Scheine nicht nach 1986 gedruckt sind(sonst hast du evtl.ein Problem und verpasst noch die Rückreise)


    Lutz

  11. #60
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Zeitmaschine

    Noch ein Thema, das es verdient, gesehen zu werden...

    *schubs*

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 10:44