Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 72

Zeitschrift "Metal Hammer"

Erstellt von kathrin, 19.10.2006, 13:33 Uhr · 71 Antworten · 4.759 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322

    Böse Zeitschrift "Metal Hammer"

    Hallo zusammen,

    könntet ihr mich über diese Zeitschrift bitte aufklären? Die Webadresse habe ich schon; ich möchte eher eure persönliche Meinung hierzu.
    (Bin nämlich nicht gerade begeistert darüber, daß Töchterchen die Zeitschrift liest!)

    Danke.

    Kathrin

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Ach du liebe Zeit. Wo ist das Problem? Wie alt ist das Kind?
    Diese Zeitung ist die Bravo der Rock und Metalfans. Nix weiter. Harmlos. Kauf ich regelmässig seit Jahren. Bin auch noch nicht zum Amokschützen mutiert Wirklich harmlos wie die Bravo.

    Wenn deine Tochter älter als 15 ist, sehe ich null Probleme.

  4. #3
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Zitat Zitat von kathrin Beitrag anzeigen
    ....(Bin nämlich nicht gerade begeistert darüber, daß Töchterchen die Zeitschrift liest!)...
    Wahrscheinlich wegen der vielen zwielichtigen und langhaarigen Gestalten mit den schrecklichen Maskeraden die sich da drin tummeln oder?

    Oder wegen der Befürchtung demnächst nur noch Lärm aus dem Zimmer des Töchterleins zu hören?

    Auch ich kann Dich beruhigen. Das ist eine ganz normale Musikzeitschrift, speziell für die Sparte Hard Rock und Metal. Nix weiter!

    Und Hard Rock/Metal müssen nicht immer Lärm sein.

    Ich habe den Hammer übrigens selbst fast ein Jahrzehnt konsumiert und wie Du dem Gros meiner Beträge entnehmen kannst, hat es sich weder auf meine Schreibweise, noch auf meine Eloquenz und/oder mein soziales Bewußtsein negativ ausgewirkt.

    Gruß

    J.B.

  5. #4
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Oh herje, da ist wieder die alte Leier. Heavy Metal ist Satansmusik und Rockmusiker nehmen alle Drogen. Vorsicht! Nicht dass Deine Tochter demnächst noch zur RockHard greift, das könnte fatale Folgen haben!

    Bang Your Head Or Die!!!

  6. #5
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    Zitat Zitat von 666meng666 Beitrag anzeigen
    Oh herje, da ist wieder die alte Leier. Heavy Metal ist Satansmusik und Rockmusiker nehmen alle Drogen. Vorsicht! Nicht dass Deine Tochter demnächst noch zur RockHard greift, das könnte fatale Folgen haben!

    Bang Your Head Or Die!!!
    Ich kanns Eltern nicht übel nehmen, wenn sie das Märchen gefressen haben, dass Robert Steinheuser nicht wegen miesen Landesschulgesetzen, die ihn nach 13 Jahren völlig ohne Abschluss dastehen liessen, seinen sog. Amoklauf durchzog, sondern wegen "Slipknot" Musikkonsum und Counter Strike spielen. Immerhin kümmern sich diese Eltern und machen sich Gedanken. Leider geht das so eben in die falsche Richtung und wird zur Hexenjagd auf Sündenböcke.

    Metal Hammer gehörte schon zu meiner Schulzeit zur beliebten Jugendlektüre und damals war angeblich ja noch alles in bester Ordnung.

    PM

  7. #6
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    Metalhammer: tja ich kenne Leute die ihn lesen und Leute die ihn machen, naja alles normale Menschen, sehen vielleicht etwas anders aus, aber die gehen Zum Pullern auxh aufs WC. Ich persönlich würde mir eher Sorgen machen, wenn das Kind Bild, Express oder ähnliches liest bzw. RTL schaut (Rammeln, Töten, Lallen)....

  8. #7
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich kenne die Zeitschrift zwar nicht, aber ich denke, Anleitungen/Ermutigungen zum 5ex, Beschreibungen von 5exerlebnissen, Bilder von nackten Mädchen und Jungen und so genannte Foto Lovestories, bei denen nackte Paare im Bett zu sehen sind, sind darin nicht enthalten, oder? Da finde ich die Bravo und die Yam weitaus krasser als Metal Hammer, wo es, denke ich mal, hauptsächlich um Musik geht (auch wenn ich verstehen kann, dass Metal nicht jedermanns Musik ist - meine ja auch nicht). Bei Bravo und Yam geben die Jugendlichen nur vor, sie wegen der Musik zu kaufen - ich weiß, wovon ich rede, war bei mir ja früher auch nicht anders Bei Metal Hammer wird allein dies die Motivation sein.

    Aber ich finde es trotzdem gut, dass du dir Gedanken machst. Das ist besser als immer nur machen lassen und hinterher hat man dann den Salat. Hätte ich so eine Tochter, ich würde mich einfach mal mit ihr darüber unterhalten, ohne erhobenen Zeigefinger, ohne Moralpredigten und so, sondern einfach mal hören, was sie so zu erzählen hat und warum sie auf Metal steht.

  9. #8
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Achtung Ironie!!!


    Solange man nicht einen solchen Flyer findet ist doch alles in Butter

  10. #9
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    STOP LEUTZ! Oder erst einmal DANKE für die Infos.
    Zum einen: 16 J.; zum anderen: auch ich mag's, wenn's musikalisch kracht (muß ja nicht gerade zum Frühstückskaffee um 4.30 Uhr sein).

    Da sich "Madame" ohnehin im nervigen Alter befindet, ich erfreulicherweise in der Mappe die Enzyklopädie der Serienmörder fand (ist DAS eigentlich Unterrichtsstoff - ähm - vielleicht Ethik?) und neben Schulschwänzerei noch einige andere "nette" Dinge am dampfen sind, mußte ich erst einmal unabhängige Meinungen Dritter in Erfahrung bringen, denn alles zusammen ist, m. E., eine recht explosive Mischung (zumal ich ihr Gesamtverhalten als recht labil - nix Freunde & Co - bezeichnen will).

    Zeitschriften - unabhängig ob Metal Hammer oder Bravo oder irgendeine Girliezeitung - dienen, bewußt oder unbewußt - immer der Meinungsbildung bzw. -festigung.

    Hier muß/wollte ich einfach ein Gesamtbild erhalten, welches, hinsichtlich der Zeitschrift geklärt, aber im Ganzen jedoch trotzdem als unbefriedigend zu bezeichnen ist.

    @ Babooshka: Sich unterhalten ist gut, wir reden seit über einem Jahr kein Wort mehr miteinander und wenn, dann giften wir uns nur noch an. Die Bezeichnung meiner Person (auch in Gegenwart Dritter) geht derart unter die Gürtellinie bzw. in den Fäkalberich, daß ich DAS nicht wirklich hier wiedergeben möchte. Noch Fragen? Jeder war in der Pubertät, aber SO austicken, muß nicht sein.

  11. #10
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Sorry für einen kleinen OT-Schlenker, aber zwei Sätze möchte ich nicht unkommentiert lassen.

    Zitat Zitat von PostMortem
    Ich kanns Eltern nicht übel nehmen, wenn sie das Märchen gefressen haben, dass Robert Steinheuser nicht wegen miesen Landesschulgesetzen, die ihn nach 13 Jahren völlig ohne Abschluss dastehen liessen, seinen sog. Amoklauf durchzog, sondern wegen "Slipknot" Musikkonsum und Counter Strike spielen.
    Ohne gleich in unnötige Empörung zu verfallen: Dass ein längerfristiger Konsum gewalthaltiger Medienprodukte an der Seele jedes Heranwachsenden spurlos vorbeigeht, dürfte in diesem Zusammenhang das eigentliche Märchen sein, das uns technikbegeisterte Relativisten - die auffallend oft unserer entidealisierten "Generation Golf" entstammen - so gerne einbläuen wollen.

    Selbst wenn sich 99 % der jugendlichen Konsumenten davon unbeeinflusst zeigen, bleibt immer noch eine gewisse Anzahl derer, bei denen solche Produkte bedenkliche Spuren hinterlassen. Das rechtfertigt zwar keinen einfältigen Ruf nach (grundsätzlichen) Verboten, allerdings auch nicht die verharmlosende Behauptung, es hier nur mit hochgespielten Sündenböcken zu tun zu haben.

    Zitat Zitat von PostMortem
    Metal Hammer gehörte schon zu meiner Schulzeit zur beliebten Jugendlektüre und damals war angeblich ja noch alles in bester Ordnung.
    Wenn damals alles "in bester Ordnung" war - wieso entstammt dieser Generation dann die Form degenerierter Eltern, die ihren Nachwuchs wie selbstverständlich mit Unterhaltungselektronik vollstopfen und dadurch manche der Folgen zeitigen, die heute vielfach beklagt werden?

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Corvette Summer" oder auch "Zwei heiße Typen auf dem Highway"
    Von Stingray im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 22:27
  2. EBAY: Liz Mitchell (Boney M.) Solo-Single "Marinero"/"Love Is Bleeding"
    Von RonnyB im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:02
  3. Zeitschrift "Sounds"
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 13:43
  4. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  5. suche "Hans Mundhenk" oder "Halt`n Mund Henk" Pullover
    Von Friesi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:35