Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 72

Zeitschrift "Metal Hammer"

Erstellt von kathrin, 19.10.2006, 13:33 Uhr · 71 Antworten · 4.756 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Das gibt jetzt aber nicht wieder so eine Grundsatzendlosdiskussion, nur weil jemand eine Meinung zu einer Zeitung wollte, oder?

    Denkt doch bitte mal an euren ollen Mod. hier


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Das gibt jetzt aber nicht wieder so eine Grundsatzendlosdiskussion, nur weil jemand eine Meinung zu einer Zeitung wollte, oder?

    Denkt doch bitte mal an euren ollen Mod. hier.
    Hängt wohl maßgeblich davon ab, wie sehr sich PM für dieses Thema interessiert.

    Allerdings hat dich ja auch niemand zu dem Job verdonnert, ne?

  4. #13
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen

    Allerdings hat dich ja auch niemand zu dem Job verdonnert, ne?
    Doch! Bin mit vorgehaltener Waffe dazu überredet worden

  5. #14
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Doch! Bin mit vorgehaltener Waffe dazu überredet worden
    Echt? War da auch ein Telefonbuch im Spiel? (passend zum Thema "Gewalt in den Medien" )

  6. #15
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Sorry für einen kleinen OT-Schlenker, aber zwei Sätze möchte ich nicht unkommentiert lassen.


    Ohne gleich in unnötige Empörung zu verfallen: Dass ein längerfristiger Konsum gewalthaltiger Medienprodukte an der Seele jedes Heranwachsenden spurlos vorbeigeht, dürfte in diesem Zusammenhang das eigentliche Märchen sein, das uns technikbegeisterte Relativisten - die auffallend oft unserer entidealisierten "Generation Golf" entstammen - so gerne einbläuen wollen.
    Das hat für mich mit plattem einbläuen eher weniger zu tun. Wo die Eltern ihre Kinder nicht verwahrlosen und von Playstation oder Fernseher erziehen lassen UND ein Mensch nicht aus genetischen oder traumatischen Gründen einer zur Gewalt neigende Persönlichkeit bzw. einer Persönlichkeitsstörung ausbildet, kann man mit hoher Sicherheit behaupten, dass wöchentliche Counter Strike Sessions oder der Konsum der Musik von "Slipknot" & Co. niemandem eine Waffe in die Hand geben und ihm auch nicht einflüstern seine Lehrer zu erschiessen - auch nicht wenn man die Platte rückwärts spielt. Wer hier Sorge hat, der sollte auch nicht einfach nach platten Verboten schreien (die "Kids" kommen da immer dran, dann eben heimlich), sondern akzeptieren, dass es solche Unterhaltungsmedien heute eben gibt und den Kindern und Jugendlichen entsprechende Medienkompetenz vorleben und beibringen (und damit meine ich nicht dieses dümmlich ignorierende "Das ist bäh!" unserer Familienpolitiker, sondern bewusster Umgang mit beeinflussenden Medien von BILD-Zeitung bis Ballerspiel).

    Einen bereits erheblich missratenen oder gestörten Menschen können gewisse Medien natürlich anheizen, aber deswegen sind sie selbst nicht Ursache von Gewalt. Die grausamsten Gewaltverbrechen wurden in Deutschland noch zu einer Zeit begangen, als es kein Fernsehen und keine EgoShooter gab. Die Neigung zur Gewalt muss also woanders entstehen. Ihre Ausdrucksform kopiert allerdings zugegebenermaßen durchaus den Zeitgeist medial dargestellter Gewalt (siehe Littleton etc.). Deshalb ziehen viele aber voreilige Schlüsse auf die Ursache.

    Als Ursache akzeptiere ich die Schuldsuche bei Medien nur, wenn ein Fünfjähriger andere mit dem Beil bearbeitet, weil seine Eltern ihn nicht von ihren Splattervideos fern gehalten haben. Aber selbst da wären eben elterliche Pflichten bzw. Jugendschutz einzufordern.

    Wenn damals alles "in bester Ordnung" war - wieso entstammt dieser Generation dann die Form degenerierter Eltern, die ihren Nachwuchs wie selbstverständlich mit Unterhaltungselektronik vollstopfen und dadurch manche der Folgen zeitigen, die heute vielfach beklagt werden?
    Die Diskussion verkneife ich mir besser, da sonst irgendwann wieder Eltern ankommen, beleidigt sind und mir meine Meinung absprechen, weil ich ja keine eigenen Kinder habe. Aber allgemein möchte ich dazu schon auch sagen, dass frühere Generationen durchaus schlimmere Eltern hatten. Eltern die Deutschland in zwei Weltkriege geführt haben, Eltern die ihre Söhne in die HJ und Mädchen in den BDM gesteckt haben, Eltern die ihre Kinder ganz selbstverständlich körperlich in großem gesellschaftlichem Konsens grün und blau gezüchtigt haben usw. Nicht das es sowas heute nicht geben würde. Aber die mediale Präsenz mindestens eines Kindermords pro Woche täuscht darüber hinweg, dass die meisten ruppigen Erziehungsmethoden früherer Tage heute ein Glück geächtet sind und i.d.R. nicht mehr vorkommen bzw. sogar gesetzlich verboten wurden. Das Bewusstsein in diesem Bereich ist ein ganz anderes, kinderschützenderes geworden. Früher herrschte da noch viel mehr die Ansicht vor, dass es niemanden etwas angeht was man mit seinen Kindern macht. Das hat sich geändert und auch das gehört zu dem Effekt, dass einem diesbezüglich heute vieles schlimmer vorkommt als früher. Heute werden sich da eben ganz andere Gedanken gemacht als früher.

    PM

  7. #16
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Echt? War da auch ein Telefonbuch im Spiel? (passend zum Thema "Gewalt in den Medien" )

    Muah, wie geil... was is das denn?

    Hat dieser Ausschnitt evtl. was mit Deiner aktuellen Signatur zu tun?

  8. #17
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Echt? War da auch ein Telefonbuch im Spiel? (passend zum Thema "Gewalt in den Medien" )
    Sorry, krieg ich nicht auf

  9. #18
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Bilder von nackten Mädchen und Jungen und so genannte Foto Lovestories, bei denen nackte Paare im Bett zu sehen sind, sind darin nicht enthalten, oder?
    Welchen Schaden erleidet ein "Mädchen" oder "Junge" denn genau davon, wenn es seinesgleichen oder nackte Paare in einer Jugendzeitschrift sieht?

    PM

  10. #19
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Sorry, krieg ich nicht auf
    Warum nicht? Es ist ein handelsübliches MPEG1-Video. Der Codec ist im System normalerweise vorhanden.
    Oder konntest du die Datei nicht herunterladen?
    Achtung! Musi hat den Link im Zitat versaut!

  11. #20
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Achtung! Musi hat den Link im Zitat versaut!
    Nix da!

    Bin aber auch erstaunt, dass sich beim Zitat Wikipedia nach'm draufklicken meldet... Seltsam

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Corvette Summer" oder auch "Zwei heiße Typen auf dem Highway"
    Von Stingray im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 22:27
  2. EBAY: Liz Mitchell (Boney M.) Solo-Single "Marinero"/"Love Is Bleeding"
    Von RonnyB im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:02
  3. Zeitschrift "Sounds"
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 13:43
  4. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  5. suche "Hans Mundhenk" oder "Halt`n Mund Henk" Pullover
    Von Friesi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:35