Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

Erstellt von Marianne, 09.06.2011, 12:37 Uhr · 17 Antworten · 1.485 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

    Na ganz einfach mit einem Stück Tesafilm. Die gerissene Stelle geradeschneiden, damit die Schnittkanten der beiden Enden gut zusammenpassen, einen kleinen Streifen Tesafilm schmal schneiden, Bandenden draufpappen, Tesafilm umschlagen, Kanten abschneiden - fertig. Wie gesagt, ein Lied pro Seite war im Eimer, aber der Rest des kostbaren Bands funktionierte noch.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

    Zitat Zitat von Marianne Beitrag anzeigen

    Das tolle Bild hier oben im Forum gefällt mir übrigens besonders gut ... hört sich jetzt
    wohl komisch an ... aber es erinnert mich total an die super Zeit damals, ich will ja nun
    nicht leidvoll dahin zurückblicken und sagen, dass heutzutage alles viel zu kompliziert ist,
    aber alle einzelnen Elemente aus der Collage erinnern mich an Dinge, die mir einfach sehr viel Spaß gemacht haben.
    Hallo und Willkommen hier.

    Der Dank geht an unseren Freund "brandbrief", der sich seinerzeit damit viel Arbeit gemacht hat

  4. #13
    Benutzerbild von Marianne

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    7

    Cool AW: Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

    Dann einen herzlichen Gruß an "brandbrief" von mir an dieser Stelle und vielen Dank für die Erklärung zum Kleben von kaputten Kassetten.
    Hätte nicht gedacht, dass das wirklich funktioniert. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren ob ich das auch hinbekomme.

    VG

  5. #14
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

    .... auch wenn das hier jetzt OT ist. Aber Cassetten mit Tesa geklebt????
    Dann wurde das Band doch viel zu dick und passte nicht mehr durch die Führungen? Jedenfalls bei den meisten meiner Kassetten (z.B. BASF oder TDK).
    Ich hab die Bänder immer überlappen lassen und mit "Uhu" geklebt. Klar die Lieder an der Stelle (A und B Seite) waren hin!

  6. #15
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

    Man hat die kaputte Stelle natürlich nicht dick mit Tesa umwickelt Und das Stück Tesa wurde ja auch extra schmal geschnitten. Auf diese Weise ging es ganz wunderbar durch die Führungen. Ich frage mich jetzt allerdings, wie das mit Uhu geklappt hat! Hat das wirklich gehalten? Und hat der Uhu-Tropfen nicht "gestreut" und das Innenleben des Cassettendecks/Recorders/Walkmans verklebt?

  7. #16
    Benutzerbild von corrosion

    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    60

    AW: Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

    Mit Tesa umwickelt - herrlich.
    Natürlich werden Bänder (auch) mit so genanntem Hinterklebeband geklebt. Das ist eigentlich dünner als Tesafilm, der geht aber ebenfalls.
    Einziger Manko war, wenn durch viel Hitze (Auto oder so) der Klebefilm aufweichte, trat das Zeug auch übern Rand und konnte Tonköpfe und Kapstanwellen verschmutzen.

  8. #17
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Man hat die kaputte Stelle natürlich nicht dick mit Tesa umwickelt Und das Stück Tesa wurde ja auch extra schmal geschnitten. Auf diese Weise ging es ganz wunderbar durch die Führungen. Ich frage mich jetzt allerdings, wie das mit Uhu geklappt hat! Hat das wirklich gehalten? Und hat der Uhu-Tropfen nicht "gestreut" und das Innenleben des Cassettendecks/Recorders/Walkmans verklebt?
    Neenee, das hat super gut gehalten und verklebt wurde da auch nix! Es musste natürlich gewartet werden bis der Klebstoff trocken war!!!!
    Von der Breite her ist schon klar das das schmal geschnitten wurde, aber die Dicke machte die Probleme! Naja, vielleicht hab ich es auch nicht mehr so auf'm Schirm. Is' ja nun auch schon 2-3 Tage her!

  9. #18
    Benutzerbild von Soundchaser

    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    37

    AW: Hallo ... bin auch neu hier bei euch ...

    Moin!!!Bin seit heute neu hier!!Bin ein New Entry

    Sehr interessantes Forum hier!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hallo grüss euch aus Bremen
    Von Heiko Ogorek im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 01:45
  2. Hallo, ich bin neu hier!
    Von Deligrand im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 13:14
  3. hallo, bin neu hier....
    Von rocksüsse im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 14:30
  4. Hallo! Bin auch neu hier
    Von andre4711 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 06:12
  5. Gehts euch auch so ?
    Von Deja Vu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2003, 15:49