Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

..und noch ein Neuer

Erstellt von chan-fan, 24.01.2009, 08:39 Uhr · 8 Antworten · 1.046 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von chan-fan

    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    52

    ..und noch ein Neuer

    Hallo

    Ich habe die Seite durch einen Tipp gefunden. Die Info kam von "Woody" in der Dachboden-WG. Leider wusste ich in meiner Anmeldung nicht den genauen Namen, der mir die Seite empfohlen hat. Deshalb musste der Punkt frei bleiben.

    Ich bin Baujahr´60 und somit (noch) 48 Jahre alt. Meiner ersten beiden Platten waren von Danyel Gerard - Butterfly und The Sweet - Poppa Joe. Somit bin ich mit der Musik der ´70er groß geworden. Natürlich kenne ich mit der musikalischen Zeit besser aus, was aber nicht bedeutet, das mich die Musik der anderen Jahrzehnte nicht interessiert. Musik ist, wenn sie einfach gut gemacht, einfach nur genial. Es gibt nichts besseres als Musik, wenn dich irgendetwas oder Jemand gestresst hat. Ein paar Songs und mir geht´s wieder gut.
    Dabei lege ich mit der Musikrichtung gar nicht fest, mir persönlich muss sie gefallen, um zu meinen Favoriten zu gehören. Das kann also alles mögliche sein. Allerdings lehne ich persönlich klassische Schlager, Volksmusik & Co zu 99% ab. Hier und da gibt es natürlich auch den einen oder anderen Ausreißer, der dann auch mir gefällt.

    Ich denke, das war genug für´s erste.

    Gruß Nino

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von franxpunx

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    156

    Hello Hooray

    Ja, hi, Nino

    Dann mal herzlich willkommen.

    Schön, wieder einer meiner Altersklasse. Bin Bj. 63. Ich hatte auch so Single-Sammelalben, da wechselten sich Sweet, T.Rex, Slade und Alice Cooper usw ab. Du wahrscheinlich auch, oder? Danyel Gerards Butterfly, die Single sah man auch total oft .

    Gruß von Frank (franxpunx)

  4. #3
    Benutzerbild von chan-fan

    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    52

    AW: ..und noch ein Neuer

    Hi

    Sweet, T.Rex, Slade und Alice Cooper usw ab. Du wahrscheinlich auch, oder?

    The Sweet war ganz klar meine Nr.1

    Ich hatte damals sämtliche Singels und Alben. Allerdings habe ich mich nach dem Abgang von Brian nicht mehr für Sweet interessiert.
    T.REX, Slade, Status Quo, CCR, ELO und mehr.
    (BCR habe ich öffentlich abgelehnt, aber heimlich gehört.)
    The Teens waren dann wieder OK.
    Wenn mich jemand zum heutigen Geschmack fragt, würde ich spontan Rednex, Greenday und Dover sagen. Mein Tipp von Dover - (King Georg).

    Ansonsten musikalisch alles Querbeet.

    Gruß Nino

  5. #4
    Benutzerbild von franxpunx

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    156

    AW: ..und noch ein Neuer

    Dover, das ist ja witzig. die hab ich gerade erst vor ca. 14 Tagen entdeckt. Da lief auf meinem Yahooradio der Titel DJ und ich war hin und weg. Superband.

    Rollers oder Sweet? Ganz klar Sweet, da hab ich auch garnix heimlich gehört lol. Nach dem Weggang von Brian war aber auch total Tote Hose und das nach der schönen Level Headed. Brian Conolly durfte ich mir dann noch mal so ca. 88 live reinziehen. Au Backe. Ein Rockgott in den seventies und dann sowas. Nun ja, R.I.P. Die Sweet gab´s hier auch mal wieder anlässlich der Kieler Woche. Da sag ich jetzt auch nix mehr zu. Aber bevor ich mich so zum Kasper machen würde, dann doch lieber Hartz4, aber echt.

    Früher waren die Sweet aber schon genial und auch heute klingen die alten Scheiben richtig gut. Meine absolute Lieblingsband dieser Zeit waren die Kinks. Damit vertrat ich einen Minderheitsstandpunkt, aber das macht ja auch Laune

  6. #5
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: ..und noch ein Neuer

    Auch von mir ein Herzlich Willkommen in diesem Forum. Als 62er habe ich auch diese Art von Musik gehört und bin eben auch mit der Mischung aus Rock, Glam-Rock, Pop und der unvermeidbaren ZDF-Hitparade aufgewachsen.

    Heute läuft bei mir auch, bis auf Hip-Hop, fast alles auf dem Plattenspieler oder CD-Player. Aber trotzdem mit Vorliebe die alten Sachen von Sweet, Slade, T-Rex, 5ex Pistols usw.

  7. #6
    Benutzerbild von chan-fan

    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    52

    AW: ..und noch ein Neuer

    Hi

    Dir auch vielen Dank für die Begrüßung.

    Zitat Zitat von Sammy-Jooo Beitrag anzeigen
    und der unvermeidbaren ZDF-Hitparade aufgewachsen.
    Oh jeh und dann noch Disco´7X mit Ilja Richter.

    Gruß Nino

  8. #7
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: ..und noch ein Neuer

    Willkommen im Forum.

  9. #8
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: ..und noch ein Neuer

    Och, soooo schlecht war diese Disco eigentlich auch nicht, denn wenn man bei den "lustigen Sketchen" mental abschaltete und auch die Schlager nicht ganz beachtete waren dort doch auch schon mal ganz interessante Gruppen zu sehen und zu hören.

    Besonders wenn man sonst kaum dazu kam etwas anderes als die übliche Radiokost zu hören.

  10. #9
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: ..und noch ein Neuer

    Oh prima, ein Thread für die Alt-70-er Opas und Omas! Ich war ja so ein typisches 70-er Jahre Kid und somit natürlich auch Fan von Hitparade und Disco (wobei es aber nicht lange dauerte, bis ich die internationale Disco besser fand). Ich find's heute noch faszinierend, wie in einer einzigen Sendung Uriah Heep neben Heino und Rod Stewart neben Freddy Quinn auftreten konnten. Disco ist Kult!

    Sweet fing ich an, so um 1974 rum zu mögen, allerdings waren die härteren Sachen aufgrund meines doch sehr zarten Alters nichts für mich. Auf meinem Käi-Telll-Sampler "Disco Hits" von 1976 (habe ich heute noch!) ist "Action" drauf, Seite B der erste Titel, den habe ich zwar nicht übersprungen (heute wäre das ja mit einem Tastendruck erledigt, aber damals galt es, die Plattenspielernadel möglichst korrekt aufzusetzen - wie lästig), aber trotzdem nie wirklich gemocht. Aber "The Six Teens" z. B. war geil, davon hatte ich auch die Single. Meine absoluten Helden damals waren allerdings Abba. Und ich fuhr auf Disco ab - ja, haut mich ruhig, ich stehe dazu und mag Disco heute noch; ich darf das, ich bin ein Mädchen! Bay City Rollers finde ich heute wieder richtig gut. Damals fand ich sie OK und hörte sie gerne, Fan war ich aber nicht und Platten besaß ich auch keine von ihnen. Aber heute reicht es, dass ich "if you hate me after all I'll say... can't put it off..." höre und schon werde ich flugs in 1975 katapultiert und bin wieder 10 Jahre alt.


    Jedenfalls freut's mich, dass ihr hier seid und den Altersdurchschnitt mal wieder etwas anhebt. Zwar bin ich nach wie vor die älteste Dame hier, aber immerhin nicht das älteste Forumsmitglied Und solltet ihr Lust haben, auch in ein sehr nettes 70-er Forum reinzugucken, in dem auch ein paar Leute von hier vertreten sind - PN an mich.

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer
    Von MoonRaker im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 01:52
  2. und NOCH ein Film und NOCH ein Lied und...
    Von Sascha1976 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 19:03
  3. Neuer Virus?
    Von dj.forklift im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 15:54