Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Vorstellung

Erstellt von petermann, 05.07.2008, 09:14 Uhr · 20 Antworten · 2.187 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von petermann

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    7

    Vorstellung

    Hallo und Ni hao,
    so wie Ihr seht, wohne ich nicht in ( mehr ) in Deutschland, sondern in China.
    Ich bin Rentner und mittlerweilen 63 Jahre alt und habe vor 2 Jahren nochmal den Mut gefasst, mich ( oertlich ) zu veraendern.
    Aber natuerlich fuehle ich mich nach wie vor DEUTSCH, und hoere und sehe hier auch deutsche Musik und deutsches TV ( ueber PC ).

    Ich habe auch gleich eine Frage: vor einigen Jahren habe ich in D einen aelteren US-Krimi gesehen bei dem ein (autistischer) Junge auf der Veranda sitzt und eine Banjo-Melodie spielt. Dazu gesellte sich dann ein Mann mit einer Gitarre - und die Beiden spielten eine Melodie, die immer schneller und schneller gespielt wurde, bis letztendlich der Banjospieler siegte.
    Kann mir jemand sagen, wie diese Melodie heisst?
    Fuer den Tip waere ich sehr dankbar, da mir diese gefallen hat, und ich sie mir beschaffen wuerde.
    Allen noch einen schoenen Tag. Wir haben hier in Wuhan zZt. 36 Grad Celsius
    Petermann

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Vorstellung

    Zitat Zitat von petermann Beitrag anzeigen
    Hallo und Ni hao,
    so wie Ihr seht, wohne ich nicht in ( mehr ) in Deutschland, sondern in China.
    Ich bin Rentner und mittlerweilen 63 Jahre alt und habe vor 2 Jahren nochmal den Mut gefasst, mich ( oertlich ) zu veraendern.
    Aber natuerlich fuehle ich mich nach wie vor DEUTSCH, und hoere und sehe hier auch deutsche Musik und deutsches TV ( ueber PC ).
    Willkommen bei uns

    Ich habe auch gleich eine Frage: vor einigen Jahren habe ich in D einen aelteren US-Krimi gesehen bei dem ein (autistischer) Junge auf der Veranda sitzt und eine Banjo-Melodie spielt. Dazu gesellte sich dann ein Mann mit einer Gitarre - und die Beiden spielten eine Melodie, die immer schneller und schneller gespielt wurde, bis letztendlich der Banjospieler siegte.
    Kann mir jemand sagen, wie diese Melodie heisst?
    Fuer den Tip waere ich sehr dankbar, da mir diese gefallen hat, und ich sie mir beschaffen wuerde.
    Allen noch einen schoenen Tag. Wir haben hier in Wuhan zZt. 36 Grad Celsius
    Petermann
    Jetzt müsste mann wissen, welcher Krimi das war. Kannst du dich noch an Namen der Darsteller erinnern?

  4. #3
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986

    AW: Vorstellung

    Bei dem Film handelt es sich um "Beim Sterben ist jeder der Erste", engl. "Deliverance".

    Das Lied ist auch sehr bekannt und heißt Dueling Banjos.

  5. #4
    Benutzerbild von petermann

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    7

    AW: Vorstellung

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Willkommen bei uns



    Jetzt müsste mann wissen, welcher Krimi das war. Kannst du dich noch an Namen der Darsteller erinnern?


    Leider NEIN, das ist alles was ich noch in Erinnerung habe. (Leider)
    Ich weiss auch nicht, ob ich jetzt die richtige Ruprik genommen habe, da ich hier vergebens auf eine Antwort-Taste zur Nachricht von Dir gesucht habe
    Petermann

  6. #5
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Vorstellung

    Ahja... Zokarr hats

    Ich hab mal bei Wiki geguggt:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Beim_St...eder_der_Erste

    Das Stück Dueling Banjos aus dem Film wurde ein großer Erfolg und gewann 1974 den Grammy Award als bestes Country-Instrumentalstück. Das Lied basiert auf der Melodie von Yankee Doodle und wurde für den Film arrangiert von Eric Weissberg und Steve Mandel, komponiert wurde es bereits 1955 unter dem Titel Feuding Banjos von Arthur Smith und Don Reno.

  7. #6
    Benutzerbild von petermann

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    7

    AW: Vorstellung

    Zitat Zitat von Zokarr Beitrag anzeigen
    Bei dem Film handelt es sich um "Beim Sterben ist jeder der Erste", engl. "Deliverance".

    Das Lied ist auch sehr bekannt und heißt Dueling Banjos.

    Wahnsinn !!!!! das ich soo schnell eine Antwort bekomme.
    Euch ALLEN Vielen vielen Dank. Bleibt weiterhin gesund.
    ( wenn ich mal helfen kann, werde ich dies ebenfalls gerne tun )
    Petermann

  8. #7
    Benutzerbild von petermann

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    7

    AW: Vorstellung

    Zitat Zitat von petermann Beitrag anzeigen
    Wahnsinn !!!!! das ich soo schnell eine Antwort bekomme.
    Euch ALLEN Vielen vielen Dank. Bleibt weiterhin gesund.
    ( wenn ich mal helfen kann, werde ich dies ebenfalls gerne tun )
    Petermann


    Will Euch nur mitteilen, dass ich mittlerweilen im Besitz des Musikstueckes bin. Beim Anhoeren habe ich (seit langem mal wieder ) 'ne Gaensehaut bekommen. Nun muss ich nur noch den entsprechenden TV-Ausschnitt bekommen.
    Danke Euch nochmals.
    Als Dankeschoen hier eine Adresse: http://bb.008vod.com/index.aspx
    hier koennt Ihr legal Filme ansehen, dies noch nicht in D gibt.
    u.a. Kung Fu Panda, Lost, Indianer Jones 1,2,3,4 usw.
    Wenn ihr diese Seite habt, koennt Ihr links im Blauen Feld auf die linke unterste Spalte klicken, dann erscheinen die englischen Kinofilme.
    Klickt den entspr. Film an und es erscheint das origial Filmfenster. Hier dann auf die unterste rote 1 oder 2 klicken.
    Am Filmbeginn gibt es 15 - 30 Sek. einen Werbetrailer, aber ansonsten ist der Film in 1 oder 2 Teile aufgeteilt.
    Danke nochmals
    Petermann

  9. #8
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Vorstellung

    Warum lebtst du nun in China?

  10. #9
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Vorstellung

    Willkommen im Forum

  11. #10
    Benutzerbild von petermann

    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    7

    AW: Vorstellung

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Warum lebtst du nun in China?
    Hallo Castor Troy,
    sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber ich war doch etwas veraergert, da ich annahm, mich richtig verhalten zu haben, dann aber die Mitteilung bekam, dass mein Account vom Moderator geloescht wurde.
    Warum?, fragte ich mich.
    Nun habe ich es heute trotzdem nochmal versucht, und siehe da, es hat geklappt.

    Gerne will ich Dir Deine Frage beantworten.
    Erstens, bin ich mit einer Chinesin verheiratet. Dann liebe ich die asiatische Mentalitaet ueber alles. Das trifft auch auf die chin. Kueche zu. ( Ich nehme Dir Deine Frage vorab ab, ob ich auch Hunde essen wuerde - NEIN, das koennte ich nicht). Aber ansonsten kann man wirklich alles essen, was man im Supermarkt oder beim Strassenhaendler erwerben kann.
    Es gibt hier einen Spruch: Man kann alles essen, was mit dem Ruecken zur Sonne auf 4 Beinen laeuft ). Dem stimme ich zu. Ernaehrungs- oder Verdauungsprobleme habe ich keine. ( Toi, toi, toi )
    Als Rentner kann ich auch ganz gut in China leben . - Im Gegensatz zum Leben in Deutschland wo die Ungewissheit und Preistreiberei an der Tagesordnung sind. Ich bekomme meine Rente in Euro und wechsle dann in RMB ( = x 10 ). Aber ich will hier nicht politisieren.

    Dann ist das Wetter hier in Wuhan sehr warm. ( Wuhan ist eine der 3 heissesten Staedte in China ). Wir haben zwar immer wieder mal Regen ( auch Starkregen ) - aber die Temperaturen sinken deshalb nicht merklich. Und dank Klimaanlage in jedem Zimmer, ist dies auch innerhalb des Hauses ertraeglich. ( Uebrigens kostet ein KW 1/2 RMB = 0,05 Euro )
    Uebrigens, meine Mutter ( 85 J. alt ) schwer an Demenz und Alzheimer erkrankt - lebt auch bei mir. Ihr geht es ganz ordentlich. ( Vielleicht liegt es am Essen?) . In D haette sie schon vor 2 Jahren in ein Pflegeheim gemusst und waere sicherlich dort schon vor Einsamkeit und Mangel an Zuspruch gestorben. Hier geht es ihr den Umstaenden entsprechend gut. Sie ist ja schliesslich auch keine 40 Jahre mehr.
    So dass war mal was aus privater Sicht von mir.
    Bitte entschuldige nochmals mein verspaetetes Antworten.
    Petermann

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung
    Von X-Files85 im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 12:37
  2. Vorstellung
    Von gandalf im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 21:03
  3. Vorstellung
    Von Mountain im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 00:06
  4. Vorstellung
    Von Neptuna im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 09:10