Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Wählt euren Lieblingstitel der 80er aus den US Charts!

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller der 80er Charts
Hardy
Member
Beiträge: 15
Registriert: Di Okt 21, 2014 10:57 am

Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von Hardy »

Hallo zusammen,

das Chartspiel, sei es D, GB oder USA, welches ich selber geleitet hatte, war über viele Jahre fester Bestandteil dieses Forums. Wenn ich mir auch die vielen Besucher ansehe, die diese Rubrik noch hat, dann stellt sich die Frage:

Wollen wir das Chartspiel neu beleben ? Gerade für die Nutzer, die das erste D-Chartspiel nicht mitmachen konnten, wäre es doch eine feine Sache. Und ich könnte mir vorstellen, dass auch ein paar "Verschollene" dann wieder aus den Verstecken rauskommen.

Ich würde mich gerne als Leiter zur Verfügung stellen. Wer das US Chartspiel verfolgt hat, weiß, dass ich entsprechende Erfahrung habe. Das Chartspiel für Deutschland kann ich problemlos übernehmen, und auch die Regeln wären mit denen des US Chartspiels identisch, nur mit dem Unterschied, dass es wieder reine Monatswertungen gibt. Lediglich für die Jahresfinale brauche ich jemanden, der die Excel Liste auf einem Webspace hochlädt.
Das UK Spiel kann ich ebenfalls übernehmen, allerdings brauche ich da Zeit um die Daten zu sammeln.

Wer wäre mit von der Partie ?
Zuletzt geändert von Hardy am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Stingray
Member
Beiträge: 730
Registriert: Do Okt 04, 2001 8:48 pm
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von Stingray »

Hi,ich muss mir erstmal noch ansehen, wie genau das Spiel funktionierte, aber ich denke, das mir das großen Spass machen würde.Ich bin dabei!
Zuletzt geändert von Stingray am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
musikmichel
Beiträge: 1172
Registriert: So Mär 16, 2008 2:47 pm
Wohnort: NRW

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von musikmichel »

Wenn hier mal einer die Spielregeln reinstellt... Also ich wäre auch interessiert.
Zuletzt geändert von musikmichel am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
ICHBINZACHI
Beiträge: 6976
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von ICHBINZACHI »

puuh ... also erstmal Deinen Willen in Ehren Hardy, aber Du bist recht neu hier im Forum und hast sage und damit Deinen 5 Beitrag verfasst. Als Spielleiter würde ich es nicht gerade gut finden. Bitte nicht unter 500 Postings damit anfangen ... Stingray???

Die Regeln für U.K. und U.S.A. sind "variabel" sag ich mal ... für Deutschland sind die nachzulesen und ich fände es nicht gut *nörgelmodus
wenn man da vom ursprünglichen Regelwerk abweichen würde.

Ein "modifiziertes" Global Chartspiel würde vielleicht am ehesten Sinn machen. Also alles in einem ... wäre interessant wie sich U.K. und US Songs da schlagen würden.

Soooooooooo ... aber ... erstens müsste der Spielleiter in Besitz der Chartunterlagen sein und ist egal für welchen Bereich erstmal einen immensen Einsatz bringen. Es ist kaum eine Feierabendbeschäftigung !!! Seit Euch bewusst, daß wir bis zu 60 Votings pro Wochenwertung hatten. Erstmal die Wochencharts für alle so generieren, daß keine Rechte missachtet werden, was gar nicht soooo unwichtig ist. Also keine Platzierungen der Original Charts ...

Wenn hier jemand sich dessen bewusst ist ... bitte ... Deutschland würde ich zumindest nochmal mitmachen , aber UK und USA passe ich, da werde ich mich nicht mehr mit beschäftigen.

PS > Dann aber ein wink an die Administratoren ... bitte das alte Chartspiel ausblenden !!! Es düfte fortan niemand mehr Zugriff auf die kompletten Seiten haben ... gut oder schlecht???
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
musicola
Beiträge: 13235
Registriert: Do Feb 07, 2002 7:14 pm
Wohnort: װערמײַזע
Kontaktdaten:

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von musicola »

[QUOTE=ICHBINZACHI;309855]puuh ... also erstmal Deinen Willen in Ehren Hardy, aber Du bist recht neu hier im Forum und hast sage und damit Deinen 5 Beitrag verfasst. Als Spielleiter würde ich es nicht gerade gut finden. Bitte nicht unter 500 Postings damit anfangen ... Stingray???

[/QUOTE]

Hardy war vor einigen Jahren hier als Curtis aktiv und hatte sogar eine Variante des Chartspiels geleitet! ;)

Ich seh da grundsätzlich kein Problem! :)
Zuletzt geändert von musicola am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
ICHBINZACHI
Beiträge: 6976
Registriert: Mi Dez 25, 2002 8:32 pm
Wohnort: Meldorf, Germany
Kontaktdaten:

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von ICHBINZACHI »

okay :)
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
waschbaer
Member
Beiträge: 8335
Registriert: So Mär 03, 2002 9:45 am
Kontaktdaten:

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von waschbaer »

Prinzipiell finde ich die Idee ganz gut, aber ich sehe auch den zeitlichen Aufwand. Ich war ja auch mal jemand, der das Spiel geleitet hat und dann erst im Zuge der "Forumsstreitereien" sich zwischenzeitlich zurückgezogen hat.

Ich wäre durchaus dabei (als Mitspieler), fände aber auch die Idee von Zachi eines D/UK/USA-kombiniertem Chartspiel wesentlich interessanter. Dies würde aber sicherlich viel Zeit in der Vorbereitung kosten, könnte aber zu einer gewissen Wiederbelebung des Forums dienen.
Zuletzt geändert von waschbaer am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Hardy
Member
Beiträge: 15
Registriert: Di Okt 21, 2014 10:57 am

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von Hardy »

Vielen Dank für die bisherigen Rückmeldungen. Im Einzelnen:

IchBinZachi: Musicola hat es geschrieben - ich war der Initiator und Leter des US Chartspiels. Ich habe entsprechende Erfahrung und auch die Ausdauer, ein solches Spiel zu leiten.

Musikmichel: die Regeln können im D-Chartspiel-Archiv nachgelesen werden. Ich würde nur das eine oder andere aus dem US-Chartspiel mit einbinden, zum Beispiel die Begrenzung der Laufzeit oder, falls aus technischen Gründen keine Jahresfinale möglich sind, die automatische Qualifikation der besten 3 Neueinsteiger für das Große Finale.

Waschbaer: den zeitlichen Aufwand habe ich mir genau überlegt, allerdings würde ein kombiniertes D-GB-US-Chartspiel zu viele Modifikationen des Regelwerkes nach sich ziehen. Alleine bei der Summe der Neuzugänge ist eine Auswahl, und mit der bestehenden dem ESC nachempfundenen Wertungssystem sind 10 Songs aus 100+x eher schwierig. Und dürften den einen oder anderen potentiellen Spieler eher überfordern.

Weitere Kommentare sind durchaus erwünscht.
Zuletzt geändert von Hardy am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Stingray
Member
Beiträge: 730
Registriert: Do Okt 04, 2001 8:48 pm
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von Stingray »

Moin Moin,

@Hardy: Für Dein Angagement muss ich Dich loben! Das hört sich nach viel 'Arbeit' an, aber wenn es Dir Spass macht ist es ja Ok.
Es spricht ja auch nichts dagegen, mal eine Pause einzulegen oder einen Ersatzspielleiter mit ins Boot zu holen. Es ist ja ein Spiel und keine Pflichterfüllung.

Die Spielregeln habe ich mir durchgelesen, siehe: https://www.best-of-80s.de/archiv-charts ... eln-10040/

Ich bin dabei!
Zuletzt geändert von Stingray am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Hardy
Member
Beiträge: 15
Registriert: Di Okt 21, 2014 10:57 am

AW: Das Chartspiel neu aufleben lassen ?

Beitrag von Hardy »

Stingray: Pausen wird es mit Sicherheit geben, da auch ich ein Leben außerhalb des Internets habe, in Urlaub fahre, oder die Arbeit mal überhand nimmt. Einen Co-Spielleiter zu bestimmen, das würde ich wie damals beim US-Chartspiel nur machen, wenn andere Gründe als kurzfristige Abwesenheit mich dazu zwingen. Damals waren es gesundheitliche Dinge.

Ich hoffe aber doch auf mehr als 5 Zustimmungen/Mitspieler.
Zuletzt geändert von Hardy am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Antworten

Zurück zu „80er / 80s - CHARTSPIEL / CHART GAME“