die längste Maxi der Welt

Es gibt ja nicht nur 80er-Mucke. Unglaublich, aber wahr ...

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller der 80er Musik
Chemnitzer
Member
Beiträge: 156
Registriert: Mo Mär 24, 2003 1:37 pm
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Chemnitzer »

Also ich hab eine Maxi von "The challenge" von LASERDANCE, die geht 17'25"!!!
Und zwar hab ich die auf Original-CD (Bangkok-Pressung)!

MfG Chemnitzer
Zuletzt geändert von Chemnitzer am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
risskin
Member
Beiträge: 38
Registriert: So Jun 01, 2003 10:38 am
Kontaktdaten:

Beitrag von risskin »

Frankie goes to Hollywood - Relax (The Sex Mix)
- irgendwas über 16 Minuten... Aber ziemlich langweilig
Zuletzt geändert von risskin am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
synth66
Member
Beiträge: 756
Registriert: Do Jun 26, 2003 4:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von synth66 »

Die längste mir bekannte Maxi (allerdings auf CD) ist der Titel "Blue room" von The Orb aus dem Jahr 1992. Das Ding geht 39:58 min.

Das Teil gibt es auch auf Vinyl, wobei es da logischerweise in 2 Teile zerschnitten werden musste.
18:45 Blue Room (part 1)
19:01 Blue Room (part 2)

Viele Grüße.

synth66.
Zuletzt geändert von synth66 am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
"For Those With An Eye For The Finer Details, We Salute You..."
der alte Mann der 80er
Member
Beiträge: 86
Registriert: Do Mai 17, 2007 1:00 am

AW: die l

Beitrag von der alte Mann der 80er »

[QUOTE=Rallidai;39046]Es gibt eine 19 Minutenversion von 19 Paul Hardcastle,wo ein Hubschrauber fast 8 Minuten durch die Boxen tönt !!!![/QUOTE]

würde gerne mal wissen wo es die gibt, bzw. wie die genau heißt!
Wäre dankbar für jede Antwort!
Bin nämlich von diesem Lied ein megafan! :respect:
Zuletzt geändert von der alte Mann der 80er am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Scheul
Member
Beiträge: 4863
Registriert: Do Sep 12, 2002 1:30 pm
Wohnort: Scheulland
Kontaktdaten:

AW: die l

Beitrag von Scheul »

Wahrscheinlich "flapflapflapflap Version". Da bisher noch keiner neben Rallidalli von dieser Version gehört hat, gehe ich mal davon aus, daß sie selbstgmacht ist.
Zuletzt geändert von Scheul am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
RSR

AW: die l

Beitrag von RSR »

Ich schätze mal, daß mit der sogenannten 19-minütigen Version eher folgendes gemeint war: Paul Hardcastle - "19 Minutes of '19'"
http://www.discogs.com/release/775438
Zuletzt geändert von RSR am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Scheul
Member
Beiträge: 4863
Registriert: Do Sep 12, 2002 1:30 pm
Wohnort: Scheulland
Kontaktdaten:

AW: die l

Beitrag von Scheul »

Aber das ist doch eine Kassette, also kein zusammenhängender Mix.
Zuletzt geändert von Scheul am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
RSR

AW: die l

Beitrag von RSR »

[quote=Scheul;224253]Aber das ist doch eine Kassette, also kein zusammenhängender Mix.[/quote]

Der Titel hat da wohl zu einer falschen Annahme geführt! :wer:

Außerdem gab es hier schon so einige, die sich ziemlich lustig gemacht haben über dieses Thema (an sich)! :rolleyes:
Siehe z. B. folgender "Beitrag":

[quote=80love;39136]Meine "19" aus Grönland hat eine Spiellänge von 186 min. Der Remix stammt von "DJ ESKIMO" ! Mal sehen ,wer noch eine längere Version hat.[/quote]

Das sagt doch wohl alles, oder? :wer:
Zuletzt geändert von RSR am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
paulhardcastle
Member
Beiträge: 11
Registriert: Mi Sep 19, 2007 3:06 pm

AW: die l

Beitrag von paulhardcastle »

[QUOTE=RSR;224254]Der Titel hat da wohl zu einer falschen Annahme geführt! :wer:

Außerdem gab es hier schon so einige, die sich ziemlich lustig gemacht haben über dieses Thema (an sich)! :rolleyes:
Siehe z. B. folgender "Beitrag":
Das sagt doch wohl alles, oder? :wer:[/QUOTE]

Paul hatte diese Maxi-Single "17 minutes of First Light" (1983) seines Projektes "First Light" (1982/83) einfach mit der Gesamtzeit der drei Songs benannt. (explain the reasons/daybreak/explain the reasons_instr.)

Beste Grüsse
Mich@el
www.paul-hardcastle.de
[IMG]http://www.paul-hardcastle.de/PaulHardcastle_2004_2.jpg[/IMG]
Zuletzt geändert von paulhardcastle am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
paulhardcastle
Member
Beiträge: 11
Registriert: Mi Sep 19, 2007 3:06 pm

AW: die l

Beitrag von paulhardcastle »

[QUOTE=Rallidai;39046]Es gibt eine 19 Minutenversion von 19 Paul Hardcastle,wo ein Hubschrauber fast 8 Minuten durch die Boxen tönt !!!![/QUOTE]

Die längste Maxi von "19" die Paul überhaupt produziert hatte hat eine Länge von 8:30 min. - "the final story" (1985). Sie besteht aus drei Teilen.

Ich hatte schon vor Jahren gelesen, das es eine 19 minütigen Mix geben soll. Wenn es diesen gibt, hat das ein DJ/Re-Mixer zusammengemischt. Eine offizielle LP/CD-Pressuung ist mir nicht bekannt.

Wer Informationen sucht oder für mich hat, die Paul Hardcastle betreffen, kann mich immer kontaktieren. Ich suche ausserdem alles Bildmaterial aus Zeitungen und Zeitschriften, auch als Blattkopie.

Beste Grüsse
Mich@el
www.paul-hardcastle.de
weltdeswissens@aol.com
Zuletzt geändert von paulhardcastle am Do Jan 01, 1970 1:00 am, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: X
Antworten

Zurück zu „MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL“